Abrechnung für Vermessung

INNERRHODEN. Die Innerrhoder Standeskommission hat die Schlussabrechnung für die Nachführung der amtlichen Vermessung im Jahr 2015 genehmigt. Die Abrechnung des beauftragten Geometers wurde von der Verifikationsstelle des Bundes laut Mitteilung für richtig befunden.

Drucken
Teilen

INNERRHODEN. Die Innerrhoder Standeskommission hat die Schlussabrechnung für die Nachführung der amtlichen Vermessung im Jahr 2015 genehmigt. Die Abrechnung des beauftragten Geometers wurde von der Verifikationsstelle des Bundes laut Mitteilung für richtig befunden. Für künftige Abrechnungen hat die Standeskommission das Land- und Forstwirtschaftsdepartement ermächtigt, im Rahmen des Budgets die Genehmigung vorzunehmen. (rk)