Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Abgeltung für Staatsaufgaben

Innerrhoden Die Verwaltung des Bezirks Oberegg erfüllt im Auftrag der Standeskommission seit Jahren verschiedene Staatsaufgaben, wie beispielsweise das Betreibungs-, Erbschafts-, Grundbuch-, Zivilstands- und Sozialamt. Gemäss Mitteilung ist auf Anregung des Bezirksrates hin die bisher geleistete Pauschalentschädigung einer Prüfung unterzogen worden. Gleichzeitig ist die Aufgabenerfüllung in einer formellen Leistungsvereinbarung festgehalten worden. Ab 2018 erhält der Bezirk Oberegg neu rund 130 000 Franken. Bisher waren es 105 000 Franken. (rk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.