Abgebogen trotz Gegenverkehr

Merken
Drucken
Teilen

Ulisbach Am Sonntag, um 14.15 Uhr, ist eine 29-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Ebnaterstrasse, Fahrtrichtung Ulisbach, trotz Gegenverkehr in Richtung Olensbachstrasse abgebogen. Dabei kam es gemäss der Kantonspolizei St. Gallen zur Kollision mit einem Motorrad eines 62-Jährigen. Beide Personen wurden leicht verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Durch den Unfall entstand Sachschaden von rund 12000 Franken, teilt die Polizei mit. (pd)