Ab in die Sommerpause

Seniorentheatergruppe Silberfüchse

Astrid Brandner
Drucken
Teilen
Die Silberfüchse liessen es sich bei der Brätlata schmecken. (Bild: PD)

Die Silberfüchse liessen es sich bei der Brätlata schmecken. (Bild: PD)

Vor der Sommerpause findet immer die traditionelle «Brätlata» statt. Auch dieses Jahr traf sich eine grosse Schar der Silberfüchse mit Partner und Partnerinnen im Scherb-Bendel. Unsere Grillmeister grillten die mitgebrachten Würste oder das Fleisch ­hervorragend, und dazu gab es verschiedene Salate. Das Dessertbuffet bot auch viele Leckereien, und so konnten sich alle nach ihren Wünschen verpflegen. Auch die Geselligkeit wurde gepflegt, unter anderem mit Musik und Singen. Schon bald ging es wieder auf den Heimweg, um die wohlverdiente Sommerpause, nach bereits 17 Auftritten mit unserem Stück «Theaterfieber», zu geniessen. Am 28. August treffen wir uns zur Probe, damit wir für unseren nächsten Auftritt am 30. August in Nesslau bereit sind.

Astrid Brandner