79. Vögelinsegg-Schiessen steht vor der Türe

SCHIESSSPORT. Zum 79. Mal findet kommendes Wochenende in Speicher das Vögelinsegg-Schiessen statt. Es werden gegen 700 Schützinnen und Schützen auf die 300 und 50 Meter Distanz erwartet. Sie werden sich einen fairen Wettkampf auf die B5 Scheibe um Auszeichnung und Festsieger liefern.

Merken
Drucken
Teilen

SCHIESSSPORT. Zum 79. Mal findet kommendes Wochenende in Speicher das Vögelinsegg-Schiessen statt. Es werden gegen 700 Schützinnen und Schützen auf die 300 und 50 Meter Distanz erwartet. Sie werden sich einen fairen Wettkampf auf die B5 Scheibe um Auszeichnung und Festsieger liefern. Aus Anlass des Jubiläums, Appenzell 500 Jahre im Bund der Eidgenossen, haben der Vögelinsegg- und der Stossschützenverband beschlossen, allen Schützen die an beiden Anlässen teilnehmen, eine spezielle Auszeichnung abzugeben. Das geschossene Resultat spielt dabei keine Rolle. Willkommen sind auch Schützen aus Nichtverbandsvereinen. Damit erhoffen sich beide Verbände eine Mehrbeteiligung, aber auch Neumitglieder für die kommenden Jahre. Geschossen wird auf 300 m und 50 m am Freitag von 17.30– 19.30 (auf Voranmeldung), Samstag 8.00–11.30 und 13 Uhr–18 Uhr, Sonntag 7 Uhr–12 Uhr. (pd)