60 Tonnen Gerüstmaterial

Für den Aufbau der vier Kinderfestbühnen ist die Firma Roth Gerüste aus Solothurn zuständig. Insgesamt liefert sie knapp 60 Tonnen Gerüstmaterial an. Seit Montag sind zehn Bauarbeiter mit dem Errichten der Ostbühne beschäftigt. Dafür benötigen sie zwei bis drei Tage Zeit. Am 4.

Drucken
Teilen

Für den Aufbau der vier Kinderfestbühnen ist die Firma Roth Gerüste aus Solothurn zuständig. Insgesamt liefert sie knapp 60 Tonnen Gerüstmaterial an. Seit Montag sind zehn Bauarbeiter mit dem Errichten der Ostbühne beschäftigt. Dafür benötigen sie zwei bis drei Tage Zeit. Am 4. Mai müssen die Bühnen fertig aufgestellt und geprüft worden sein.

Gestern begann auch der Aufbau der Bänke mit den Dächern. Die Bauleitung für das gesamte Festareal liegt bei der Siegwart AG aus St. Gallen.

Der erste Termin für das Kinderfest ist der 23. Mai. Bei schlechtem Wetter wird das Fest jeweils um einen Tag verschoben. Letztmögliches Datum ist der 3. Juli. (ses)

Aktuelle Nachrichten