5 Betriebe beanstandet

Drucken
Teilen

Kirchberg Für die Kontrolle der Betriebe, welche Lebensmittel verarbeiten, ist das kantonale Lebensmittelinspektorat zuständig. In der Politischen Gemeinde Kirchberg existieren 86 kontrollpflichtige Betriebe. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 48 Betriebe kontrolliert, bei 5 Betrieben mussten aufgrund ungenügender Inspektionsergebnisse Nachkontrollen durchgeführt werden.

In 12 Betrieben wurden Proben durchgeführt. Davon war eine Nachbeprobung wegen ungenügender Analyseresultate erforderlich. Glücklicherweise mussten keine Strafanzeigen wegen Verstoss gegen die Lebensmittelgesetzgebung gestellt werden. Ausserdem wurden 3 planliche und bauliche Begutach­tungen vorgenommen.

Der Gemeinderat dankt allen kontrollpflichtigen Betrieben beziehungsweise den Verantwortlichen für die Beachtung der Lebensmittelvorschriften im Dienste der Volksgesundheit.

Das kantonale Lebensmittelinspektorat ist dem Amt für Verbraucherschutz und Veterinär­wesen im Volkswirtschaftsdepartement des Kantons St. Gallen angegliedert. In Bazenheid an der Toggenburgerstrasse 11 ist das Regionalinspektorat beheimatet. Gute Kontrollergebnisse führen dazu, dass die Kontrollintervalle der Lebensmittelinspektion verlängert werden und somit der Verwaltungsaufwand sowohl für den Kanton als auch für das Gewerbe vermindert wird. (gem)