5. Appenzeller Genusswanderung

hinterland. Die knapp vierstündige Erlebnis-Wanderung findet an den zwei Samstagen vom 2. Juli und 27. August statt. Gewandert wird in Gruppen, begleitet von einem ortskundigen Wanderleiter.

Drucken
Teilen

hinterland. Die knapp vierstündige Erlebnis-Wanderung findet an den zwei Samstagen vom 2. Juli und 27. August statt. Gewandert wird in Gruppen, begleitet von einem ortskundigen Wanderleiter. Im Appenzeller Hinterland, rund um die Gemeinde Stein, locken Landsgmendsuppe, saftige Braten oder ein feines Biberfladenparfait zum Genuss beim Wandern. Bereits zum 5. Mal wird dieser erfolgreiche Anlass von Appenzellerland Tourismus AR, Gastro Appenzellerland AR sowie dem Verein Appenzeller Wanderwege organisiert.

Gestartet wird in der Appenzeller Schaukäserei in Stein (Käsedegustation). Das erste Etappenziel ist das «Rössli», Hundwil (Landsgmendsupp). Es folgt das Restaurant Sonder (Kaffee, Biber). Weiter geht es auf den Kabier-Bauernhof der Familie Dähler, anschliessend ins Restaurant Brauerei (Braten). Die letzte Etappe führt zurück zur Schaukäserei. (pd)

Infos und Anmeldung: www.genusswanderung.ch, Tel. 071 898 33 00. Eine rasche Anmeldung wird empfohlen, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Aktuelle Nachrichten