400 Franken für Pro Palliative Betreuung

Aus der Gemeinde

Merken
Drucken
Teilen

Lütisburg Der Gemeinderat von Lütisburg sichert dem Verein Pro Palliative Betreuung einen jährlichen Beitrag von 400 Franken zu. Der Verein arbeite eng mit dem Palliativzentrum des Kantonspitals St. Gallen zusammen. Dies steht im aktuellsten Mitteilungsblatt der Brückengemeinde.

Rechnung Risssanierung genehmigt

Lütisburg Einen Betrag von rund 23000 Franken hat der Gemeinderat von Lütisburg geprüft und die Bauabrechnung einer Risssanierung genehmigt. Ebenso teilt der Gemeinderat im neusten Gemeindeblatt mit, dass er den Betrag von 26000 Franken für die Reparaturarbeiten in der Pumpstation Dorf gutgeheissen und die Aufträge erteilt hat.