40 Jahre Coop Ebnat-Kappel

Diesen Freitag und Samstag feiert Coop sein 40-Jahr-Jubiläum mit der Kundschaft.

Merken
Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Coop ist in Ebnat-Kappel seit 1973 vertreten – die ersten 18 Jahre davon mit einer provisorischen Verkaufsstelle in einer Holzbaracke. «Im Winter war es dort eiskalt und im Sommer so heiss, dass die Schokolade flüssig wurde», erinnert sich Ursi Dütschler. Sie hat im Provisorium ihre Lehre gemacht und dann – zehn Jahre nach der Abschlussprüfung – auch den Bezug des Neubaus am Gillplatz miterlebt. «Seit 1991 sind wir dank einer grossen Stammkundschaft ein Dorfladen im besten Sinne des Wortes», sagt Geschäftsführerin Angela Bernet. Beliebt geworden ist der Coop Ebnat-Kappel, weil er sein Angebot laufend den Bedürfnissen und veränderten Konsumgewohnheiten angepasst hat.

Breites Sortiment

Der Coop liegt an zentraler Lage in der Nähe des Bahnhofs und stellt 25 Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Als Erfolgsfaktor bezeichnet Felix Hauser, stellvertretender Geschäftsführer, das breite Sortiment: «Es deckt in den Bereichen Früchte/Gemüse, Fleisch, Molkerei/Käse und Backwaren den täglichen Bedarf ab. Den Schwerpunkt bilden die Frisch- und Bioprodukte, die wir auf über 600 Quadratmetern Fläche präsentieren.» Zudem finden Freunde guter Tropfen im Coop Ebnat-Kappel rund 220 Weine aus aller Welt.

Kunden feiern mit

Diesen Freitag und Samstag, 30. und 31. August, feiert das elfköpfige Team des Coop Ebnat- Kappel das Jubiläum gemeinsam mit der Kundschaft. Coop offeriert während beider Tage spezielle Rabatte. Vor der Verkaufsstelle werden Olma-Bratwürste vom Grill angeboten. Und beim Wettbewerb ist ein E-Bike zu gewinnen. (pd)