40. Geburtstag gefeiert

Volley Wattwil

Teresa De Cristofaro
Merken
Drucken
Teilen
Präsidentin Gabi Schönenberger mit Gründungs-, Aktiv - und Ehrenmitglied Vreni Buschor. (Bild: PD)

Präsidentin Gabi Schönenberger mit Gründungs-, Aktiv - und Ehrenmitglied Vreni Buschor. (Bild: PD)

Am 17. März 1977 wurde Volley Wattwil von ein paar Damen der Frauenriegen Wattwil und Hochsteig im Restaurant National in Wattwil gegründet. Bei der Gründung mit dabei war die Lichten­steigerin Vreni Buschor, noch Aktiv- und Ehrenmitglied des Plauschteams. Am letzten Freitag, 17. März, trafen sich die Spielerinnen mit Anhang zum Fest, wieder im «National», weil das «Nats» die Stammbeiz von Volley Wattwil ist.

Nach einem Willkommens­apéro im gemütlichen Weinkeller wechselte man in den oberen Stock, wo Roger Spiess und sein Team die Köstlichkeiten auftischten. Mit einem Glas Rotwein wurde auf das Jubiläum und die nächsten Jahre angestossen.

Natürlich durfte der Festakt nicht fehlen. Maghi Gabriele hat eine Jubiläumsschrift verfasst, die mit vielen Bildern aus vergangenen Vereinsjahren gestaltet wurde. Die OK-Mitglieder Vreni Buschor, Teresa de Cristofaro, Maghi Gabriele und Gabi Schönenberger führten mit einer Powerpoint-Präsentation durch den Abend. Als Höhepunkt des Abends wurde das Gründungsmitglied Vreni Buschor geehrt. Sie war Spielführerin, Beisitzerin, machte das Aufwärmtraining und ist immer noch aktiv im Training dabei. Vreni wurde für ihre immer noch aktive Mitgliedschaft bei Volley Wattwil mit einer Urkunde geehrt. «Bleib am Ball, spiel Volleyball», mit diesem Slogan möchte Volley Wattwil neue Mitglieder gewinnen und lädt weibliche Volleyballbegeisterte zu einem Schnuppertraining ein.

Teresa de Cristofaro

Das Training findet jeweils montags von 20 bis 22 Uhr in der Grüenau-Turnhalle statt.