Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

3D-Bilder des Strassenraums

Appenzell In den kommenden zwei Wochen fährt ein Mess­fahrzeug der Firma iNovitas AG durch die Strassen von Appenzell Innerrhoden. Es ist mit speziellen Kameras ausgestattet und er­stellt hochpräzise georeferenzierte Bilddaten des Strassenraums, wie es in einer Mitteilung heisst. Es sollen «3D-Strassenbilder» entstehen, ähnlich wie jene bei Google Street View. Die kantonale Verwaltung sowie die Bezirke und die Bauverwaltung wollen die Strassenbilder im Geoportal für unterschiedlichste Verwaltungsaufgaben nutzen: insbe­sondere als Projektierungs­grundlage, als Basis für die Ka­taster­erstellung, aber auch zur Historisierung. Die Bilder werden anonymisiert, Personen und Fahrzeugkennzeichen in einem automatischen Prozess unkenntlich gemacht, wie es in der Mitteilung heisst. (rk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.