368 Franken für die Kirchengeschichte

Drucken
Teilen

Lütisburg Die Evangelische Kirchgemeinde Unteres Toggenburg setzt sich seit dem 1. Januar diesen Jahres aus den ehemaligen Kirchgemeinden Ganterschwil, Lütisburg und Bütschwil-Mosnang zusammen. Zum Start in diese neue Ära und im Hinblick auf das Reformationsjubiläum, welches im kommenden Jahr gefeiert wird, wird die Kirchengeschichte aufgearbeitet. Der Gemeinderat Lütisburg hat beschlossen, das Projekt mit einem Beitrag von einem Franken je Kirchbürgerin und Kirchbürger zu unterstützen. Das ergibt ein Total von 368 Franken. (gem)

Aktuelle Nachrichten