2jähriger Bub wird vermisst

WATTWIL. Seit vergangenem Samstag um circa 14.30 Uhr wird in Wattwil ein zweijähriger Junge vermisst. Die Eltern des Jungen nahmen an einem Fest im katholischen Kirchzentrum Wattwil teil. Dabei verloren sie ihren Sohn aus den Augen und konnten ihn nicht wieder auffinden.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Seit vergangenem Samstag um circa 14.30 Uhr wird in Wattwil ein zweijähriger Junge vermisst. Die Eltern des Jungen nahmen an einem Fest im katholischen Kirchzentrum Wattwil teil. Dabei verloren sie ihren Sohn aus den Augen und konnten ihn nicht wieder auffinden. Sie informierten in der Folge die Polizei, welche sofort eine Suchaktion einleitete. Die Suchaktion, an der sich nebst der Polizei die Feuerwehr beteiligte, dauerte am Samstag bis 20.30 Uhr und wurde am Sonntag früh fortgesetzt. Bisher führte sie jedoch zu keinem Ergebnis. (kapo)

• SCHAUPLATZ OSTSCHWEIZ 36