26 Arbeitslose weniger

ausserrhoden. Das Total der Stellensuchenden hat im Juni um 26 Personen abgenommen, wie es in einer Mitteilung der Kantonskanzlei heisst. Zur Zeit sind 707 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen.

Merken
Drucken
Teilen

ausserrhoden. Das Total der Stellensuchenden hat im Juni um 26 Personen abgenommen, wie es in einer Mitteilung der Kantonskanzlei heisst. Zur Zeit sind 707 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. Von diesem Total sind 362 Personen (Mai: 386) ganz ohne Beschäftigung, also arbeitslose Stellensuchende. Von den 345 nicht-arbeitslosen Personen (Vormonat 347) befinden sich 141 in der Kündigungsfrist. 142 Personen (Mai: 140) haben eine Aushilfsbeschäftigung und können damit einen Zwischenverdienst erzielen. Die übrigen 62 nicht-arbeitslosen Stellensuchenden sind in eine arbeitsmarktliche Massnahme eingebunden. Die Arbeitslosenquote hat gegenüber dem Mai um 0,1 Prozentpunkte abgenommen und liegt neu bei 1,3%. Diese Quote zeigt nur das Verhältnis der arbeitslosen Stellensuchenden zur erwerbstätigen Bevölkerung; sie lässt die nicht-arbeitslosen Stellensuchenden unberücksichtigt. (kk)