«2 x Weihnachten» auch im 2011

MOSNANG. Für viele ist Weihnachten ein Fest des Überflusses: üppiges Essen, viele Geschenke. Doch nicht allen geht es so. Viele haben wenig, auch an Weihnachten. Der Grundgedanke von «2 x Weihnachten» ist es, ein wenig von diesem Überfluss weiter zu schenken.

Merken
Drucken
Teilen

MOSNANG. Für viele ist Weihnachten ein Fest des Überflusses: üppiges Essen, viele Geschenke. Doch nicht allen geht es so. Viele haben wenig, auch an Weihnachten. Der Grundgedanke von «2 x Weihnachten» ist es, ein wenig von diesem Überfluss weiter zu schenken. «2 x Weihnachten» ist eine Aktion des Schweizerischen Roten Kreuz, der Schweizerischen Post und der SRG SSR idée suisse. Vom 24. Dezember bis 7. Januar können Spenden-Päckchen gratis bei der Post aufgegeben werden. Ob Lebensmittel, Hygiene- oder Schulartikel; alles ist willkommen. Diese werden sortiert und an die einzelnen Kantone und auch ins Ausland verteilt. Jedes Jahr werden so im Kanton St. Gallen mehrere Tonnen Artikel an armutsbetroffene Einzelpersonen und Familien verteilt. (pd)

Weitere Informationen unter www.2xweihnachten.ch