14,5 Millionen volle Teller dank «Tischlein deck dich»

«Tischlein deck dich» verteilt Lebensmittel an armutsbetroffene Menschen in der Schweiz. Den spendenfinanzierten Verein gibt es seit 1999. An insgesamt 106 Abgabestellen werden wöchentlich rund 15 200 Menschen erreicht.

Merken
Drucken
Teilen

«Tischlein deck dich» verteilt Lebensmittel an armutsbetroffene Menschen in der Schweiz. Den spendenfinanzierten Verein gibt es seit 1999. An insgesamt 106 Abgabestellen werden wöchentlich rund 15 200 Menschen erreicht. Heute spenden etwa 800 Unternehmen aus der Lebensmittelbranche einwandfreie Produkte. Diese können nicht mehr verkauft werden, weil sie nur kurzzeitig haltbar sind, überproduziert sowie falsch disponiert wurden oder leichte Verpackungsschäden aufweisen. Über 2000 Personen engagieren sich freiwillig für «Tischlein deck dich». Im vergangenen Jahr sind 2750 Tonnen Lebensmittel abgegeben worden, was 14,5 Millionen vollen Tellern entspricht. Im Gründungsjahr waren es 18 Tonnen Lebensmittel und 72 000 Teller. (ohu)