111 Jahre Waldstatt Tourismus mit spezieller Überraschung

Kürzlich feierte Waldstatt Tourismus sein 111jähriges Bestehen. Es konnten über 80 geladene Mitglieder, ehemalige Vorstandsmitglieder und Gäste im Bad Säntisblick begrüsst werden.

Drucken
Teilen
Die Turmuhr ist am Ursprungsort, dem «Bad Säntisblick». Zuletzt war sie im «Haldengut»-Personalrestaurant. (Bild: pd)

Die Turmuhr ist am Ursprungsort, dem «Bad Säntisblick». Zuletzt war sie im «Haldengut»-Personalrestaurant. (Bild: pd)

waldstatt. Der Abend begann mit der ordentlichen Hauptversammlung. Dem langjährigen Vorstandsmitglied Hedi Huber wurde die Ehrenmitgliedschaft erteilt. Sie ist seit 1983 unter anderem als Präsidentin, Aktuarin und gegenwärtig als Revisorin bei Waldstatt Tourismus tätig.

Turmuhr ist zurück

Als grosse Überraschung konnten der Präsident Walter Tanner und vier Delegierte der Brauerei Haldengut eine schon fast vergessene, historische Turmuhr dem Seniorenheim Bad Säntisblick übergeben. Das damalige Essensglöckli wurde beim Verkauf der Brauerei Walz an Haldengut in Winterthur mitgenommen und stand seitdem im Personalrestaurant der Brauerei Haldengut. Hinsichtlich der geplanten Renovation und Erweiterungsbau des Seniorenheims Bad Säntisblick wünschte man sich das Glöckli wieder nach Waldstatt zurück. Auf Initiative von Walter Tanner konnte nun die Uhr an ihren Ursprungsort zurückgebracht werden.

CD, Tasche, Jubiläumsschrift

Speziell für das Jubiläum verfassten Annemarie und Erwin Trachsel eine informative Jubiläumsschrift. Diese wurde zusammen mit einer Foto-CD und einer schicken Tasche «mer gfallts i de Waldstatt» als Geschenk an die Anwesenden abgegeben. Mit grossem Aufwand stellte das Jubiläumskomitee eine interessante Fotoausstellung zusammen. Die Bilder aus den vergangenen 111 Jahren wurden von den Anwesenden rege bewundert.

Die Fotoausstellung sowie die Turmuhr können bis zu den Sommerferien während der Öffnungszeit des Restaurants im Seniorenheim Bad Säntisblick besichtigt werden. Ebenfalls kann die Tasche mit Inhalt dort oder beim Vorstand Waldstatt Tourismus erstanden werden. ( pd)

Aktuelle Nachrichten