100jährige Brücke soll durch eine Neue ersetzt werden

WALDSTATT. Die Steblenbachbrücke ist hundertjährig. Eine Sanierung ist nach Aussage des kantonalen Tiefbauamtes nicht mehr sinnvoll, weshalb eine neue Brücke geplant wird.

Drucken
Teilen
Waldstatt beteiligt sich mit 165 000 Franken an der neuen Brücke. (Bild: Martin Schneider)

Waldstatt beteiligt sich mit 165 000 Franken an der neuen Brücke. (Bild: Martin Schneider)

WALDSTATT. Die Steblenbachbrücke ist hundertjährig. Eine Sanierung ist nach Aussage des kantonalen Tiefbauamtes nicht mehr sinnvoll, weshalb eine neue Brücke geplant wird.

Der Gemeinderat hat diesem Vorhaben gemäss einer Medienmitteilung bereits im Jahr 2008 grundsätzlich zugestimmt. Allerdings kann die Brücke nicht mehr so finanziert werden, wie ursprünglich geplant. Demnach hätte der Neubau nach positiver Abstimmung über die Vignettenvorlage zulasten des Bundes erfolgen sollen. Nun entstehen, wie es in der Mitteilung weiter heisst, für die Gemeinde Waldstatt Kosten von ca.165 000 Franken (3 Prozent der gesamten Kosten).

Der Gemeinderat stimmt der Finanzierung unter den Bedingungen zu, dass die Zahlungsmodalitäten besprochen werden und dass seitens des Kantons Anstrengungen beim Fonds für die Nationalstrassen und die Agglomeration betreffend Unterstützung unternommen werden. (gk)

Aktuelle Nachrichten