10. internationale Held Trophy

Heute startet die zehnte internationale Held Trophy. Unter dem Motto «The Balloon Festival With Heart» lassen rund 24 Luftfrachtführer ihre Heissluftballone abheben.

Merken
Drucken
Teilen

Heute startet die zehnte internationale Held Trophy. Unter dem Motto «The Balloon Festival With Heart» lassen rund 24 Luftfrachtführer ihre Heissluftballone abheben. Vertreten sind die Schweiz, Frankreich, Niederlanden, Grossbritannien, Deutschland, Japan, USA, Spanien, Polen, Neuseeland und Ungarn. Heute um 17 Uhr werden der neue Herzballon auf dem Landsgemeindeplatz in Appenzell getauft und die Teams empfangen. Die Eröffnung mit einem «Wöllkomm» erfolgt durch die Landesregierung. Von Samstag bis Sonntag wird das Programm mit Morgenfahrten, Preisverleihungen und einem Spezial-Ballonglühen ergänzt. Startplatz ist bei der Sandgrub. Die Ballonfahrt muss im voraus bei der Tourismus Information AI reserviert werden.

Weitere Informationen: www.heldtrophy.com