Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neues Kapitel für Milo Goldener: Der Appenzeller wurde zum Verbandspräsidenten von Textilschweiz gewählt

Milo Goldener wurde zum Präsidenten des Dachverbands des Schweizerischen Textildetailhandels gewählt. In dieser neuen Funktion hat der 58-jährige Appenzeller vor allem im Bildungsbereich Grosses vor.
Claudio Weder
Kommentar

Ein Dorf dreht sich im Kreis

In Teufen ist die Diskussion um eine Tunnellösung neu aufgeflammt. Eine Petition ist im Gange und eine Stimmrechtsbeschwerde gegen die vergangenen Abstimmung 2017 wurde eingereicht. Die Mittelländer Gemeinde scheint vom Tunnel einfach nicht loszukommen - ein Kommentar.
Astrid Zysset

«Hat man schon in jungen Jahren an einer Abstimmung teilgenommen, bleibt man politisch eher am Ball.»

Die Verfassungskommission hat sich für das Stimmrechtsalter 16 ausgesprochen. Drei Kantischülern gefällt die Idee grundsätzlich. Vergessen werden dürfe aber nicht, Jugendliche politisch zu bilden.
Yann Lengacher

Das erste «Alsam» befasst sich mit der Arbeitswelt der Zukunft

«Alsam», das neue Appenzeller Forum, wird konkret. Nächste Woche starten die ersten Anlässe. Unter den Referentinnen ist die in Teufen aufgewachsene Nadja Schnetzler.
Karin Erni

Bunter Besuch im heimischen Garten

Leserin Karin Welz aus Trogen hat Bienenfresser entdeckt. Die bunten Vögel werden nur selten gesehen. Es ist die erste Sichtung im Appenzellerland in diesem Jahr.

Appenzeller Duo hüpft in die Waadt

Zwei Kindern aus dem Hinterland gelang erstmals die Qualifikation für die Schweizer Meisterschaft im Trampolinspringen. Sie dürfen sich dieses Wochenende mit Gleichaltrigen aus dem ganzen Land messen.
Yann Lengacher

Diskussion um Windenergie in Appenzell Innerrhoden wird weitergehen - Initiative und Petition werden eingereicht

Die Nutzung von Windenergie wird in Appenzell Innerrhoden auch weiterhin zu Reden geben. Eine Initiative fordert Ausbauziele für die Windenergie und eine Petition hält an der Realisierung des Windparkes bei Oberegg fest.

«Jugendliche müssen und können Verantwortung übernehmen»: 16-Jährige sollen in Ausserrhoden abstimmen dürfen

Jugendliche und Ausländer – die Verfassungskommission beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, wer und unter welchen Voraussetzungen künftig das Stimmrecht erhält. Sie plädiert für die Herabsetzung des Mindestalters und die Einführung des Ausländerstimmrechts auf kantonaler Ebene.
Alessia Pagani

St. Galler Sport-Fit-Tag geniesst Gastrecht in Herisau

Der TV Herisau ist Organisator des Sport-Fit-Tages. Der polysportive Anlass desSt. Galler Kantonalturnverbandes wird am Samstag erstmals auf fremdem Terrain ausgetragen. Wettkampfplatz und Feststätte ist das Herisauer Ebnet.
Mea McGhee

Rehetobels Textilgeschichte über Kopfhörer erleben

Zum 350-Jahr-Jubiläum der Gemeinde hat die «Lesegesellschaft Dorf» einen Audioführer zur textilen Vergangenheit Rehetobels erstellt. Morgen wird der Rundgang mit zehn Stationen offiziell vorgestellt.
Philipp Wolf

Kommandantenwechsel beim «Schützesächsi»

Das Gebirgsschützenbataillon 6 wird seit 2017 von Oberstleutnant im Generalstab David Thalmann geführt. Am Mittwochabend übergab er das Kommando anlässlich der Fahnenzeremonie in Appenzell symbolisch seinem Nachfolger Simon Hoffmann, der Major im Generalstab ist.
PD

Trotz Funkloch: Widerstand gegen Antennenneubau in Walzenhausen

Salt und Swisscom möchten auf dem Dach der HBB Biegetechnik AG in Walzenhausen zwei neue Mobilfunkantennen erstellen. Gegen das Projekt sind aber mehrere Einsprachen eingegangen.
David Scarano

Renzo Andreanis Zeit als Gemeindepräsident von Herisau endet: «Ich gehe erhobenen Hauptes»

Am 31. Mai endet für Renzo Andreani seine Amtszeit als Gemeindepräsident von Herisau. Noch immer sucht er nach den Gründen für seine Abwahl. Trotzdem blickt der 61-Jährige positiv in die Zukunft.
Alessia Pagani

Fehlgeburten wegen Hundekot auf der Wiese: Dieser Bauer aus Speicher kämpft um das Leben seiner Kühe

Die zunehmende Verschmutzung der Weideflächen bedroht die Gesundheit vieler Tiere. Ein betroffener Landwirt kämpft nun für die korrekte Entsorgung des Abfalls.
Karin Erni

«Müllersberg» in Heiden wird zum Kunsthaus

Im Haus Müllersberg sind in den kommenden drei Jahren Bilder von Künstlern mit Behinderung ausgestellt. Die Sammlung gehört Verena und H. R. Fricker aus Trogen.
Margrith Widmer

Säntis-Schwebebahn nimmt Betrieb wieder auf

Gute Nachrichten für Alpstein-Fans: Die Säntisbahn bringt ab Mittwoch, 29. Mai, wieder Gäste auf den Berg. Bis dann laufen die letzten Arbeiten am durch Lawinen beschädigten Masten.

Kantonspolizei stellt in Grub und Wald zwei Hanfplantagen sicher

Am Montag hat die Kantonspolizei AR mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt und beschlagnahmte dabei zwei illegale Hanfplantagen.
Jesko Calderara

Einmal Hundeführer oder Akrobat sein

Nicht alle Kinder verreisen in den Sommerferien. Für Daheimgebliebene organisiert die Pro Juventute 2019 den «Ferienpass». Mehrere neue Kurse gibt es für Tierfreunde.
Yann Lengacher

Noch ist die neue Heimat fremd

In diesen Tagen herrscht im neu gebauten Betreuungszentrum Risi in Schwellbrunn  Ausnahmezustand. Die Bewohner, die grösstenteils im Heim Sonnenberg untergebracht waren, können nun ihre Zimmer beziehen. Vieles ist noch ungewohnt.
Karin Erni

Heiden: Erste Etappe des Millionenumbaus der "Linde" erfolgt 2020

In einem ersten Schritt wird Anfang des kommenden Jahres der Saal des Hotels Linde neu möbliert sowie das Restaurant und einige Zimmer saniert. Dazu wird der Betrieb vorübergehend geschlossen.
Jesko Calderara
Interview

«Die Sprache ist mein Beruf»: Ehemaliger Richter aus Herisau veröffentlicht historischen Roman

In seinem Romandebüt «Henri III» erzählt Richard Altherr die Geschichte eines wenig beachteten französischen Herrschers. Ein Gespräch über Hugenottenkriege, Dichterjuristen und ausgefallene Kochbücher.
Claudio Weder

Der Herisauer Kunstmakler des Blauen Kreuzes

Nach fast 40 Jahren beim Blauen Kreuz ist Werner Lieberherr nun pensioniert. Der 66-Jährige prägte viele Brockenstuben – und wusste immer, wie man für etwas den besten Preis bekommt.
Philipp Wolf

Nach dem umstrittenen Spitalentscheid 2018: Verhältnis zwischen Spital Appenzell und Hausärzten kränkelt

Der Streit um den Neubau hat im Spital Appenzell Spuren hinterlassen. Darunter gelitten hat vor allem das Verhältnis zu den Hausärzten. Nun will Gesundheitsdirektorin Antonia Fässler die Zusammenarbeit wieder normalisieren.
Claudio Weder

Streit um Teufner Doppelspur: Nach zwei Jahren Beschwerde gegen Tunnelabstimmung

Der Streit um die Doppelspur erhält ein neues Kapitel. Ein Teufner erhebt Stimmrechtsbeschwerde gegen die Tunnelabstimmung von 2017. Derweil soll die Analyse der Gemeinde im Sommer abgeschlossen sein.
Philipp Wolf

Kanton Appenzell Ausserrhoden bietet vielfältige Hilfe bei psychischen Problemen

Wenn einem die persönlichen Probleme über den Kopf wachsen, bieten viele Anlaufstellen im Kanton Hilfe. Auch Bezugspersonen nehmen eine grosse Rolle ein.
Alessia Pagani

Deutlich mehr Masern-Fälle in der Schweiz: Innerrhoden rät zum zweiten Stich

Anfang Jahr gab es im Kanton St.Gallen mehrere Masernfälle. Die Krankheit ist in der Schweiz auf dem Vormarsch. In Innerrhoden sind viele lediglich mit einer ersten Dosis geimpft.
Katharina Brenner

Appenzeller Tierschutzverein erzielt positives Jahresergebnis

Der Appenzeller Tierschutzverein steht finanziell auf gesunden Beinen. Präsident Christian Nufer heisst zudem zwei neue Vorstandsmitglieder willkommen und ehrt vier «alte» für ihr langjähriges Engagement.
Claudio Weder

Umstrittene Vorlage in Bühler: Gemeindeordnung erleidet Abfuhr

In der Mittelländer Gemeinde wird die Totalrevision der Gemeindeordnung klar verworfen – mit und ohne Ausländerstimmrecht. Die Ursache für die Ablehnung sieht Gemeindepräsidentin Inge Schmid unter anderem in der Nein-Kampagne der FDP.
Claudio Weder, Jesko Calderara

Deutliches Ja an der Urne: Teufen kann Dölf Früh das Grundstück "Unteres Hörli» abkaufen

In der Mittelländer Gemeinde gibt es eine deutliche Zustimmung zum Kauf der Parzelle "Unteres Hörli". Ausgang dieser Abstimmung war eine Petition.
Jesko Calderara

Niederlage für den FC Heiden nach emotionalem Derby

In Spiel eins nach dem Rücktritt von Emilio Knecht empfing der FC Heiden den FC Speicher. Trotz teils gewichtiger Absenzen feierten die Mittelländer gegen am Ende neun Vorderländer einen verdienten 3:1-Sieg.
Lukas Alder

Leitartikel zur Ausserrhoder Legislatur 2015-2019: Trotz Teilerfolgen fehlt es an Dynamik

Erfolge in der Familien- und der Finanzpolitik, grundlegende Reformen wurden aber aufgeschoben. In den vergangenen vier Jahren fehlte es an Gestaltungswillen, schreibt Redaktor Jesko Calderara in seinem Kommentar.

Keine Luzerner Verhältnisse: Ausserrhoden soll nicht von Touristenströmen überschwemmt werden.

Letztes Jahr ist die Zahl der Gäste in Appenzell Ausserrhoden gestiegen. Monika Bodenmann, die oberste Touristikerin des Kantons ist aber froh, ist die Zahl der Touristen für Einheimische und Gäste verträglich.
Mea McGhee

Appenzell, Hauptstadt der Bienen

Am Montag ist Weltbienentag. Mathias Götti Limacher, Präsident von «Bienen Schweiz», über das Wohl der Insekten und den Einfluss des kalten Wetters der vergangenen Tage.
Philipp Wolf

Polizei überwältigt Mann in Herisau: Grosseinsatz nach mehreren Stunden beendet

Wegen einer Drohung war die Bahnhofstrasse in Herisau am Freitag stundenlang gesperrt. Ein Anwohner hatte angedroht, sich etwas anzutun und sich in seiner Wohnung verschanzt. Die Polizei hat ihn überwältigt und den Einsatz beendet.

In der Ziegelhütte Appenzell werden wilde Musikbilder gezeigt

Zwischen den Weltkriegen herrschte eine Zeit des Aufbruchs. Das zeigt sich in 200 knalligen Covern von Musiknoten aus jener Zeit, die in der Ziegelhütte Appenzell zu sehen sind.
Urs-Peter Zwingli

14 Teams fahren ans Rheinknie

Am letzten kantonalen CS-Cup-Turnier haben sich die Siebtklässler spannende Duelle geliefert. Der Sieger darf wie 13 andere Teams aus dem Appenzellerland gegen die nationale Konkurrenz antreten.
Yann Lengacher

Reparaturarbeiten an Säntisbahn trotz Kälte und Schnee im Plan

Die Reparatur der beschädigten Stütze der Säntis-Luftseilbahn geht trotz Schnee und Kälte planmässig voran. Im Juni soll die Bahn wieder fahren. Seit einem Lawinenabgang im Januar steht sie still.

Saisonstart im Alpstein: Nicht nur im «Aescher» kommt es zu Neuerungen

Die Wandersaison im Alpstein ist lanciert, doch es ist aufgrund des vielen Schnees Vorsicht geboten. Der «Aescher» wartet mit Neuheiten, und im «Plattenbödeli» übernimmt die nächste Generation.
Mea McGhee, Karin Erni

Posse um Wahlcouverts: Walzenhauser Bürger sieht sein Recht auf Stimmgeheimnis in Gefahr

Ein Bürger in Walzenhausen zwingt die Gemeinde zu Anpassungen an den Stimmcouverts. Weil darauf ein Vermerk ist, sieht er das Stimmgeheimnis in Gefahr. Seine Vorgehensweise ist ungewöhnlich.
Jesko Calderara

Herisauer Fraktionen vereint: Bahnhofprojekt nimmt weitere Hürde

Die Umgestaltung und Optimierung des Bahnhofareals wird konkreter. Der Einwohnerrat erlässt die planerischen Grundlagen. In einem nächsten Schritt wird er über den Verpflichtungskredit entscheiden.
Alessia Pagani
Kommentar

Bahnhofprojekt Herisau: Wichtig für den ganzen Kanton Appenzell Ausserrhoden

Der Einwohnerrat genehmigt den Teilrichtplan sowie den Teilzonenplan zum Bahnhof Herisau. Damit ist eine weitere Hürde genommen.
Alessia Pagani

Neue Joghurtfabrik: Forster investiert 32 Millionen in Herisau

Nach fünf Jahren Planung ist der Spatenstich zur neuen Produktionsanlage der Molkerei Forster erfolgt. Das Unternehmen schafft zwölf neue Stellen. Der Neubau soll 2021 bezugsbereit sein.
Philipp Wolf

Das 5G-Mysterium von Urnäsch: Swisscom wirbt mit Antenne, die noch gar nicht sendet

Der ultraschnelle, aber auch umstrittene Mobilfunkstandard 5G hält Einzug in Schweizer Städten und Dörfern. Swisscom wirbt damit, dass Urnäsch bereits über ein ultraschnelles Internet verfügt. Kanton und Gemeinde widersprechen.
David Scarano, Philipp Wolf

Ausserrhoder Regierung lehnt Moratorium ab

Vor wenigen Tagen hat der Ausserrhoder Regierungsrat zum neuen Mobilfunkstandard 5G Stellung genommen. Er ging damit auf verschiedene Fragen von Kantonsrat Peter Gut (PU/Walzenhausen) ein. Gut wollte wissen, ob der Regierungsrat bereit wäre, ein 5G-Moratorium aktiv zu unterstützen.
Philipp Wolf

St. Galler Tätowierern auf die Finger geschaut: Jungfilmer aus Speicher überzeugt mit Werbefilm über Tattoostudio

Heute Abend werden im Berufsbildungszentrum Herisau die besten schriftlichen Arbeiten gewürdigt. Darunter ist auch diejenige von Luca Zellweger. Der Konstrukteur aus Speicher drehte einen Werbefilm für das St. Galler Tattoostudio «Noble Blood».
Claudio Weder

Appenzeller Museen öffnen am Sonntag ihre Türen

Am Sonntag ist der Internationale Museumstag. Im Appenzellerland beteiligen sich viele Museen daran. Für die Besucher ist der Eintritt kostenlos.
Yann Lengacher

Einwohnerrat Herisau: FDP und SP warnen vor Investitionsstau

2018 konnte nur die Hälfte der budgetierten Investitionen getätigt werden. Bei der SP und der FDP weckt dies im Einwohnerrat Befürchtungen. Zu reden geben zudem die Mehrkosten bei der Pflegefinanzierung.
Jesko Calderara

«Das Trauma bleibt für immer»: Wie vor 70 Jahren einer ostpreussischen Familie die Flucht ins Appenzellerland gelang

Gemeinsam mit seiner Mutter und seiner Schwester flüchtete Klaus Rodowski gegen Ende des Zweiten Weltkriegs von Ostpreussen ins Appenzellerland. Die abenteuerliche Flucht der Familie ist Thema einer neuen Ausstellung im Museum für Lebensgeschichten in Speicher.
Claudio Weder

Ausserrhoder Kantonsrat beschliesst neue Steuerabzüge für Firmen

Der Kantonsrat verabschiedet die Umsetzung der Steuervorlage mit AHV-Finanzierung (Staf). Mit der Vorlage werden Steuerprivilegien abgeschafft – und als Ersatz neue Instrumente eingeführt.
Jesko Calderara

Ausserrhoder Pensionskasse soll Reserven aufstocken

Die kantonale Vorsorgeeinrichtung schreibt das schlechteste Ergebnis seit Jahren. Zu reden gibt im Kantonsrat die Minderung der Wertschwankungsreserven.
Alessia Pagani

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.