Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Ich hatte ja sonst nichts zu tun»: Appenzellerin macht mit 77 Jahren den Doktor

Trudi Schmid aus Trogen hat ihre Doktorarbeit geschrieben – im Alter von 77 Jahren. Stolz sei sie auf diese Leistung jedoch nicht. Nun plant die Rentnerin, die Museen dieser Welt zu besuchen.
Astrid Zysset

Nach Schiess' Vertragsverlängerung ist klar: Der UHC Waldkirch-St.Gallen hat Grosses vor

Ausnahmestürmer Michael Schiess läuft auch in der kommenden Saison für den Unihockeyclub Waldkirch-St.Gallen auf. Die Bindung des begehrten Stürmers spiegelt die gestiegenen Ambitionen des NLA-Vereins.
Pascal Koster

Sanierung der Mehrzweckanlage Sommertal in Schwellbrunn: Nun kommt die Bevölkerung zum Zug

Die Mehrzweckanlage Sommertal soll für rund 5.4 Millionen Franken saniert werden. Für die Ausarbeitung des Vorprojektes zählt die Gemeinde Schwellbrunn auf kreative Inputs aus der Bevölkerung.
Claudio Weder

SOB hat Pläne für Sitterviadukt und Sturzeneggtunnel: Die Rekordbrücke muss saniert werden

Der Sitterviadukt der Schweizerischen Südostbahn (SOB) zwischen dem Bahnhof Haggen und Herisau ist für seine 110 Jahre zwar immer noch gut in Schuss. Jetzt haben die Brücke und der dahinter folgende Sturzeneggtunnel aber eine Totalsanierung nötig. Die Bauarbeiten starten im Februar.
Reto Voneschen

Kirchenknatsch: Pastoralteam von Appenzell weist Vorwürfe zurück

In der Pfarrei St. Mauritius in Appenzell hängt der Haussegen schief. An der Kirchhöri von Ende März muss wegen Zerstrittenheit ein komplett neuer Kirchenverwaltungsrat gewählt werden. Die Seelsorgenden unterstreichen derweil ihre Gesprächsbereitschaft.
Roger Fuchs

Umstrittene Bauvorhaben kommen zur Abstimmung

Am 10. Februar ist die Stimmbevölkerung aufgerufen, an die Urne zu gehen. Kommunale Vorlagen gibt es im Appenzellerland jedoch nur in Teufen und Oberegg.
Astrid Zysset

Zwei neue Gemeinderatskandidaten

Zwei Sitze müssen im Gemeinderat in Bühler neu besetzt werden. Und dafür stellen sich nun ausreichend Kandidaten zur Verfügung. Die Suche nach GPK-Mitgliedern läuft weiter.

«Ganz verreckt»: Gäste auf der Schwägalp sind beeindruckt von Schneemassen

Eine Woche nach dem Lawinenniedergang herrscht auf der Schwägalp schon fast wieder Normalzustand. Drinnen sitzen Gäste im Restaurant, draussen sind Spaziergänger unterwegs – nur wenig deutet noch auf das Jahrhundert-Ereignis hin.
Maria Kobler-Wyer

Das Hotel Herisau hat eine neue Managerin: Ein Blick hinter die Rezeption

Seit Ende letzten Jahres hat das Hotel Herisau eine neue Managerin. Sandra Diem leitet das Gästehaus mit viel Herz und Hingabe. Besonders der persönliche Kontakt zu den Gästen ist ihr wichtig.
Valentina Thurnherr

«Krone» Speicher: Hotelier und Ex-Banker Konrad Hummler tritt kürzer – er will mindestens einen Tag pro Woche frei

Vor fünf Jahren hat der ehemalige Bankier Konrad Hummler das bekannte Gasthaus  Krone gekauft und aufwendig renovieren lassen. Nun will er sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen.
Karin Erni

Nicht nur für Fasnächtler

Der im Juni vergangenen Jahres neu gegründete Fasnachtsverein Herisau will die Attraktivität des Anlasses steigern. Das neue Konzept bringt einige Änderungen mit sich.
Alessia Pagani

Kirchenrat Appenzell tritt wegen Streit mit Pastoralteam in globo zurück

Alle Mitglieder des Kirchenrats von Appenzell haben auf die Kirchhöri hin ihren Rücktritt eingereicht. Das Vertrauensverhältnis mit dem Seelsorgeteam sei nicht mehr gegeben.
Roger Fuchs

Haus Bächli wird zum Gesundheitshaus

Lange war ungewiss, was mit dem ehemaligen Alters- und Pflegeheim Haus Bächli in Teufen geschehen soll. Nun wird eine Trägerschaft für ein Gesundheitshaus ausgeschrieben.

«Vielleicht sehen wir uns nie mehr»: Der Hilfeschrei vor dem Suizid – Innerrhoder Landammann ruft zur Aufmerksamkeit auf

Die am Dienstag angekündigte Suizidprävention in Appenzell Innerrhoden wurde von den Kirchen initiiert. Der Standespfarrer von Appenzell ist überzeugt, dass Reden die persönliche Last verringern kann. Der Landammann ruft dazu auf, indirekte Hilfeschreie zu erkennen.
Roger Fuchs

Die kleinen Helfer der Behörden: Immer mehr offizielle Drohneneinsätze in Ausserrhoden

Privat ist die Drohne schon längst in Gebrauch. Nun soll sie vermehrt auch bei der kantonalen Verwaltung zum Einsatz kommen. Ein Überblick über die verschiedenen Einsatzgebiete in Ausserrhoden.
Claudio Weder

FDP-Motion fordert Anpassungen beim Ausserrhoder Finanzausgleich

Die FDP verlangt in einer Motion die Revision des Finanzausgleichsgesetzes. Handlungsbedarf gibt es nach Ansicht der Partei aus verschiedenen Gründen.
Jesko Calderara

Reaktionen zum Bischofberger Rücktritt: Über Parteigrenzen hinaus beliebt

Der Verzicht von Ständerat Ivo Bischofberger auf eine Wiederwahl bedauern im Kanton auch jene, die in Sachfragen das Heu nicht auf der gleichen Bühne hatten. Die Innerrhoder CVP will den Sitz verteidigen.
Roger Fuchs

Herisauerin ist Schweizermeisterin im Radquer: «Der Sieg gibt mir Selbstvertrauen»

Am Sonntag wurde die 14-jährige Herisauerin Monique Halter Schweizermeisterin im Radquer in der Kategorie U17. Was dieser Titel der Schülerin der Sportlerschule Appenzellerland bedeutet und wie es für sie in Zukunft weitergeht, erzählt sie im Interview.
Valentina Thurnherr

Rekordergebnis bei der Raiffeisenbank Appenzeller Hinterland

Die Raiffeisenbank Appenzeller Hinterland blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Der Jahresgewinn beläuft sich auf 0,83 Millionen Franken.

Innerrhoder Ständerat Ivo Bischofberger tritt zurück - Daniel Fässler könnte folgen

Der Innerrhoder CVP-Ständerat Ivo Bischofberger hat auf die Landsgemeinde vom kommenden 28. April seinen Rücktritt erklärt. Er war seit 2007 im Amt. An seiner Nachfolge interessiert ist CVP-Nationalrat und Landammann Daniel Fässler.
Adrian Vögele

Walzenhausen: Wohnungen statt Altersheim im Zentrum gefordert

Auf dem Areal «Holzkirche» soll ein neues Alters- und Pflegeheim entstehen. Ein Gruppe von Bürgern schlägt nun eine andere Lösung vor und hat dazu eine Eingabe gemacht.
Jesko Calderara

Neujahrskonzert Appenzeller Kantonalbank: Eine Reise durchs Weltall

Das diesjährige Neujahrskonzert der Appenzeller Kantonalbank bietet einen besonderen Höhepunkt: Es wird vom bisher einzigen Schweizer Astronauten Claude Nicollier mitgestaltet. In den Genuss des Konzerts kommen die Kundinnen und Kunden der Bank. Wie es zu dieser Show kam, erläutert der künstlerische Leiter Daniel Moos.
Valentina Thurnherr

Vorderland gewinnt Derby

Die Handballer der BSG Vorderland bezwingen im Derby die Innerrhoder Heimmannschaft, den TV Appenzell. Der Sieg der BSG war eine klare Sache.
Martin Kradolfer

Milena Bleiker erreicht Top-Ten-Platzierung

Milena Bleiker und Olivia Gantenbein vertraten am Wochenende den Eislaufverein Herisau an den U14- und U15-Nachwuchs-Schweizer-Meisterschaften im Eiskunstlaufen.

Landsgemeindeplatz Trogen erhält eine neue Optik

Der Landsgemeindeplatz in Trogen bekommt eine Pflästerung, die einmündenden Strassen werden saniert. Die Arbeiten für die Neugestaltung beginnen bereits in einigen Monaten. Im Herbst 2020 sollen sie abgeschlossen sein.
Astrid Zysset

Grosse Gewerbefläche in Herisau wird erschlossen

Gemeindeland in der Herisauer Nordhalde kann künftig als Gewerbegebiet genutzt werden. Es folgen Verhandlungen mit Interessenten. Die Erschliessung des Gebiets ist komplex.

Bauern unterstützen Regierungsrat Stricker: Er soll Ausserrhoder Landammann werden

Der Bauernverband Appenzell Ausserrhoden unterstützt Alfred Stricker als Landammann sowie Yves Noël Balmer und Hansueli Reutegger als neue Regierungsräte. Das haben die Delegierten an ihrer ausserordentlichen Versammlung entschieden.
Martin Brunner
Kommentar

Ausserrhoder Regierungsratswahl: Eine Wahl ohne Auswahl ist fragwürdig

Die Ausgangslage bei den Gesamterneuerungswahlen für den Ausserrhoder Regierungsrat muss als Armutszeugnis für die Parteien interpretiert werden.
Roger Fuchs

Siegerprojekt für neues Sekschulhaus steht fest

Beim Altersheim Lindenhügel in Teufen ist der Bau eines neuen Sekundarschulhauses geplant. Das Siegerprojekt wurde nun ausgewählt. Noch diesen Herbst wird über den notwendigen Baukredit abgestimmt.
Astrid Zysset

Trotz Lawine auf der Schwägalp: Silvesterchläuse ziehen am Alten Silvester durch Urnäsch

Bei Auswärtigen herrscht Verunsicherung, ob die Silvesterchläuse am Samstag nach dem Lawinenniedergang auf der Schwägalp wie geplant in Urnäsch unterwegs sein werden. Bei der Touristeninformation Urnäsch und bei Appenzellerland Tourismus AR liefen die Telefone heiss.
Mea McGhee

Das Siegerplakat für die Ausstellung der Freizeitarbeiten AI/AR wurde ausgewählt

Vom 12. bis 14. April findet in Steinegg die Ausstellung Freizeitarbeiten AI/AR statt. Lernende einer Polygrafenklasse haben in ihrer Freizeit Entwürfe für die Werbemittel gestaltet. Eine Jury hat das Siegerplakat gekürt. Damit wird für den Anlass geworben.
Mea McGhee

Hundwils Gemeindepräsidentin zur Lawine: «So etwas wünscht man sich nicht»

Noch am Abend des Lawinenabgangs hat sich Margrit Müller-Schoch, Gemeindepräsidentin von Hundwil, zur Schwägalp begeben. Im Vordergrund steht bei ihr am Tag danach die Hoffnung, dass niemand unter den Schneemassen begraben ist.
Roger Fuchs

Ehrung für 25 Jahre Dienst am Bürger

Bereits zum zweiten Mal verleiht die FDP-Ortspartei die «Waldstätter Tanne» an eine Persönlichkeit aus der Gemeinde. Dieses Jahr geht der Preis an ein Paar.
Karin Erni

Hansueli Reutegger: Der Überraschungskandidat

Sachlich, verlässlich und dossierfest: Hansueli Reutegger hat sich als Kantonsrat vor allem in finanzpolitischer Hinsicht einen Namen gemacht. Die Kritik an seiner Führungskompetenz im Gemeinderat ist mittlerweile verstummt. Nun möchte er in den Regierungsrat.
Alessia Pagani

Herisauer Eis-Nachwuchs kommt gross raus

Heute starten die nationalen Nachwuchsmeisterschaften in Basel. In den Kategorien U14 und U15 starten die beiden Herisauerinnen Milena Bleiker und Olivia Gantenbein.
Valentina Thurnherr

Klare Worte an die Kritiker der Überbauung "Unteres Gremm"

Am 10. Februar befindet die Teufener Stimmbevölkerung über den Gestaltungsplan «Unteres Gremm». Die Bauherrschaft kann die am Projekt angebrachte Kritik nicht nachvollziehen.
Astrid Zysset

Dölf Früh verkauft Kosmetikfirma Intracosmed

Das Urnäscher Unternehmen geht in die Hände seines Topmanagements über. Der Standort mit rund 100 Arbeitsplätzen soll erhalten bleiben.
Thomas Griesser Kym

Gewerbe greift an und will Gemeinderatssitz in Herisau

Der frei werdende Sitz von Annette Joos-Baumberger (FDP) im Gemeinderat von Herisau wird immer härter umkämpft. Jetzt bringt auch der Gewerbeverein eine Kandidatin ins Spiel.
Roger Fuchs

Sabrina Huber verlässt die Appenzeller Bahnen

Die Leiterin Marketing und Verkauf bei den Appenzeller Bahnen, Sabrina Huber, hat per Ende Juli gekündigt.  Die 35-jährige Tourismus- und Marketingfachfrau hat die Modernisierung der AB während der letzten Jahre eng begleitet und stark geprägt.

SC Herisau verliert und erzielt erstmals in dieser Saison keinen einzigen Treffer

Erstligist SC Herisau verliert 0:4 gegen Bellinzona – gemessen an Spielanteilen und Chancen war es ein hartes Verdikt. Aber die Gastgeber zeigen sich nach vorne uninspiriert.
Lukas Pfiffner

Martin Holderegger, «Schö-Wüeschter»: «Heute wird für den Alten Silvester ein unglaublicher Aufwand betrieben»

Der Alte Silvester ist für viele Ausserrhoder der wichtigste Tag im Jahr. Einer von ihnen ist Martin Holderegger aus Urnäsch. Dieses Jahr ist sein Schuppel mit neu gestalteten Hüten unterwegs.
Karin Erni

Yves Noël Balmer: Der logische Kandidat

Ehrgeizig, wortgewandt und dossierfest: Yves Noël Balmer hat in der Ausserrhoder Politik Spuren hinterlassen und möchte nun in den Regierungsrat. Einer seiner grössten Erfolge feierte er in der Steuerpolitik.
Jesko Calderara

Neustart mit neuem Konzept: Die Krone Brülisau ist jetzt blau

Das Dorf und die Gäste der Kastenbahn haben ein verspätetes Weihnachtsgeschenk erhalten. Das bekannte Hotel und Restaurant bei der Talstation hat nach zwei Jahren seine Türen wieder geöffnet.
Karin Erni

Und plötzlich sind es zwei Kantonsratskandidaten für Wald

An der öffentlichen Versammlung in Wald werben zwei Kandidierende für den Kantonsrat um die Gunst der Wähler. Während der eine als Vorteil sein gutes Netzwerk nennt, stützt sich die andere auf ihre Lebenserfahrung.
Alessia Pagani
Glosse

IG Sport Region Herisau wirbt mit unbekanntem Turner - und will dies ändern

Herisaus Bevölkerung ist gefordert: Das Dorf hat einen neuen Star, nur leider kennen ihn nicht einmal die Organisatoren, die ihn für Werbezwecke verwenden. Eine Glosse.
Roger Fuchs

Regierungsrätliches Familientreffen

Aktuelle und ehemalige Ausserrhoder Regierunsratsmitglieder verstehen sich in der Regel gut. Ein institutionalisiertes Treffen sorgt dafür, dass man sich nicht aus den Augen verliert.

Unzufriedene Mitarbeiter: Bei der Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden rumort es

Auf der Geschäftsstelle der Pro Senectute Appenzell Ausserrhoden laufe einiges nicht richtig, beklagen sich fünf freiwillige Helferinnen. Auslöser für ihren Ärger ist eine Personalie. Der Geschäftsstellenleiter versucht, die Wogen zu glätten.
Karin Erni

Zwei Innerrhoder Bezirke auf Fusionskurs

An den diesjährigen Bezirksgemeinden von Schwende und Rüte soll der Grundsatzentscheid über eine mögliche Fusion fallen. Bei einem Ja würde ein konkreter Zusammenschlussvertrag ausgearbeitet.
Roger Fuchs

Begehrtes Rehetobler Gemeindepräsidium

Für die Nachfolge des zurücktretenden Gemeindepräsidenten Peter Bischoff stellen sich in Rehetobel drei Personen zur Verfügung. Der Bevölkerung wird eine Auswahl geboten. Damit steht die Vorderländer Gemeinde in einer komfortablen Situation da.
Alessia Pagani

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.