Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

    Appenzellerland

    Ab Weihnachten wirten zwei Neue auf dem Gäbris

    Laura Grunewald und Ralf Menet übernehmen schon bald das Gasthaus Oberer Gäbris in Gais. Die Deutsche und der Herisauer Gastronom planen einige Neuerungen.

    Vier neue Züge der Appenzeller Bahnen fallen wegen hohem Radverschleiss aus: Auch die Gleise werden untersucht

    Ab sofort reduzieren die Appenzeller Bahnen den Bahnbetrieb zwischen St.Gallen und Appenzell. Bei vier der neuen Tango-Züge wurde ein erhöhter Verschleiss an den Rädern festgestellt. Als Ursache kommen auch die neu verlegten Gleise in Frage. Im Testbetrieb trat das Problem nicht auf.
    Aktualisiert
    Adrian Vögele

    "Widerstand leistet man täglich": Rahel Stieger aus Gais spielt im Theaterstück "Apéro Riche" eine der Hauptrollen

    In der Lagerhalle der Goba Mineralquelle in Bühler probt der «Theater Varain» derzeit das Stück «Apéro Riche». Laienschauspielerin und Theaterpädagogin Rahel Stieger aus Gais spricht über ihre Rolle als Journalistin und Widerstandskämpferin.
    Claudio Weder

    Die Band Riviera Jazz Connection kommt von Vevey in den Jazzclub Herisau

    Morgen tritt um 20 Uhr die «Riviera Jazz Connection» aus Vevey im Casinosaal in Herisau auf. Bandleader Marc Sturzenegger sagt, wie die Band entstanden ist und was sie besonders macht.
    Gwendoline Flückiger

    Umstritten bleibt der Anhang des Parkierungsreglementes

    Am 25. November wird in Herisau über das Parkierungsreglement abgestimmt. Die Parteien sind grossmehrheitlich dafür. Entgegen des Entscheids ihrer Einwohnerratsfraktion will die SVP aber die Vorlage ablehnen. Umstritten bleiben nach wie vor die Anhänge.
    Astrid Zysset

    Innerrhoder Jagdverwaltung erlegt Jungluchsin

    Im Kanton Appenzell Innerrhoden ist eine  Jungluchsin gesichtet worden. Aufgrund ihrer Verhaltensauffälligkeit musste das Tier getötet werden.
    Jesko Calderara

    Am Winklerstich sind die Bagger aufgefahren

    Die Bauarbeiten an der Appenzellerstrasse zwischen Herisau und St.Gallen haben begonnen. Hier sind  Verbesserungen für alle Verkehrsteilnehmer geplant. Am Projekt sind zwei Kantone, zwei Gemeinden und der Bund beteiligt.
    Karin Erni

    Jetzt herrscht Hochbetrieb in den Gärten

    So schön das Wetter auch ist, der Winter kommt bestimmt. Hobbygärtnerinnen haben jetzt viel Arbeit mit Abräumen und Verräumen, aber auch mit den Vorbereitungen auf den Frühling. Ein Besuch bei Heidi Frischknecht.
    Monika Egli

    Mehr Geld für Heidler Gemeinderäte

    Mit dem neuen Entschädigungsreglement werden die Gemeinderatsmitglieder besser entlöhnt. Etwas weniger Lohn gibt es für den Gemeindepräsidenten. Dafür wird seine Spesenpauschale erhöht.
    Jesko Calderara

    Die Organisatoren der Blues-Tage legen grossen Wert auf Volksnähe.

    Im Hotel Hof Weissbad finden kommende Woche die 13. Blues-Tage. In der Hotellobby werden internationale Grössen auftreten. Mitorganisator Elias Bernet stellt die Veranstaltung vor.
    Gwendoline Flückiger

    Bürgerwehr: Ein Mann aus Gais und sein Hund verhindern Vandalismus

    Um die Gemeinde Gais vor Vandalismus und Sachbeschädigung zu bewahren, ist René Betschart mit seiner Hündin Eika auf nächtlichen Kontrollgängen unterwegs. Mit Erfolg: Die Anzeigen gingen zurück.
    Astrid Zysset
    Interview

    Noch eine Absage bei der CVP: Der Innerrhoder Landammann Daniel Fässler will nicht Bundesrat werden

    Daniel Fässler verzichtet auf eine Kandidatur für die Nachfolge von Bundesrätin Doris Leuthard – aus persönlichen Gründen: «Ich möchte nicht zu viel Lebensqualität  verlieren», sagt der Innerrhoder Landammann und CVP-Nationalrat im Interview.
    Adrian Vögele

    Darum zahlen die SAK weniger für Solarstrom

    Die tiefen Vergütungen der St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) für Solarstrom sorgen für Unmut. Das Unternehmen verteidigt seine Preispolitik. Eine Photovoltaikanlage kann dennoch rentabel sein.
    Jesko Calderara

    Neue Kompositionen der Appenzeller Bahnen: Fünf Bräuche auf Schienen

    Die Appenzeller Bahnen haben ihre alten Züge durch neue ersetzt. Nicht nur die Kompositionen haben sich geändert, sondern auch deren Namen. Diese erinnern nicht mehr an die Gemeinden.
    Gwendoline Flückiger

    Die Teilnehmer des Lauf-Cups helfen immer mit

    Am Sonntag findet in Speicher zum 22. Mal der Lauf-Cup statt. Seit 30 Jahren organisiert der Verein «Lauf-Cup Ostschweiz» jedes Jahr Läufe in den Kantonen Appenzell, St. Gallen und Thurgau. Vereinspräsident Jürg Bruggmann sagt, was den Anlass ausmacht.
    Gwendoline Flückiger

    16 Institutionen erhalten Geld aus Ausserrhoder Lotteriefonds

    30 Gesuche gingen ein, 16 wurden gutgeheissen. Mit insgesamt 174 000 Franken aus dem Lotteriefonds unterstützt der Regierungsrat gemeinnützige Institutionen.

    SVP AR verliert einen Kantonsrat: Ralf Menet wechselt die Fraktion

    Alte Partei, aber neue Fraktion: Kantonsrat Ralf Menet politisiert künftig bei den Parteiunabhängigen. Er bleibt jedoch SVP-Mitglied. Grund für den Schritt sind politische Differenzen.
    Jesko Calderara

    In Herisau fliesst wieder eigenes Wasser

    Die temporäre Einspeisung von Wasser aus dem Bodensee ist aufgehoben: Per sofort wird die Gemeinde Herisau wieder wie gewohnt mit Grund- und Quellwasser versorgt.
    Claudio Weder

    Einzelkämpfer gegen die Gebühren

    Toni Schwitter hat, zusammen mit Thomas Wöllner, das Referendum zum Parkierungsreglement in Herisau lanciert. Er erklärt, was ihn am Reglement empört und warum er mit dem Abstimmungstermin nicht zufrieden ist.
    Astrid Zysset

    Bergbahn Rorschach-Heiden plant einen Betriebsunterbruch

    Die Linie der Appenzeller Bahnen zwischen Rorschach Hafen und Heiden wird saniert. Die Strecke wird deshalb vom 22. Oktober bis 4. November unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse.
    PD

    Rega-Helikopter löst Turbulenz aus – Gleitschirmpilot stürzt in Wasserauen ab

    Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat den Unfall eines Gleitschirmpiloten in Wasserauen im Juni 2016 abgeklärt. Grund für den Absturz aus rund fünfzehn Metern war eine Luftturbulenz, die ein vorbeifliegender Rettungshelikopter auslöste.

    Zwischen Plausch und Pflicht

    Für die Totalrevision der Kantonsverfassung suchte der Regierungsrat Freiwillige. Diese sollen die Bevölkerung möglichst breit repräsentieren. Gefunden hat er sie schliesslich. Doch was ist deren Motivation?
    Astrid Zysset

    Die Auktionspreise an der Olma waren verhalten

    An der 14. Fleischrinderauktion an der Olma zeigten sich prächtige Rinder. Die Preise allerdings waren auch schon höher, was die Käufer freute. Drei Tiere gingen ins Appenzellerland.
    Martin Brunner

    Die Besten wurden belohnt

    In der Heidler Asylturnhalle wurden am Freitag während des Jahrmarkts die besten Lehrabgänger geehrt. Auch ein zweifacher Schweizer Meister war dieses Mal dabei.
    Gwendoline Flückiger

    Viel Aufwand – kein Ertrag

    Der SC Herisau kann nicht an den Erfolg vom Mittwoch anknüpfen und verliert das Heimspiel am Samstagabend. Gegen die Pikes EHC Oberthurgau resultiert eine 1:4 Niederlage (0:0, 0:3, 1:1).
    Urs Berger

    Die Hundwiler Viehschau bildet den würdigen Schlusspunkt der Saison

    Trotz Ferienzeit und Olma-Samstag lassen sich zahlreiche Leute den Besuch  der Hundwiler Viehschau nicht entgehen. Die vielen sennisch auffahrenden Betriebe sorgen für einen stimmungsvollen Anlass.
    Karin Erni

    Hirsche fressen den Kühen das Gras weg

    Im Jagdbanngebiet Säntis leben sowohl Wild- als Nutztiere. Die stösst diversen Bauern sauer auf: Wegen Hirschen und Gämsen könnten sie weniger Kühe auf der Alp halten.
    Margrith Widmer

    Gastroführer ehrt Neueinsteiger und alte Hasen

    Diese Woche wurden beim «Gault-Millau» die neuen Bewertungen für die Ausgabe 2019 bekanntgegeben. Im Appenzellerland haben drei Betriebe an Punkten zugelegt.
    Karin Erni

    «Das Singlager der Appenzeller Musikschulen ist immer ein Erfolg»

    Nächste Woche veranstalten die vier Appenzeller Musikschulen zum achten Mal ein Singlager. Eva Crottogini, die Initiantin und Gesamtleiterin des Projektes, sagt, was das Lager so beliebt macht und was die Unterschiede zum «grossen» Musiklager sind.
    Gwendoline Flückiger

    Ein Schattenspender, der Strom produziert: Der Parkplatz der Kronbergbahn wird zum Solarkraftwerk

    In Innerrhoden wird bald Energiegeschichte geschrieben: Auf dem Parkplatz der Kronbergbahn soll ein Solarfaltdach der Firma DHP Technology entstehen. Die innovative Fotovoltaikanlage wäre weltweit die zweite Anlage ihrer Art.
    Claudio Weder

    Job am Spital Heiden nicht angetreten: Die Beweggründe des Chefarztes bleiben im Dunkeln

    Weil der neue Chefarzt am Spital Heiden kurzfristig abgesprungen ist, muss der Spitalverbund einen Nachfolger suchen. Dafür will man sich Zeit lassen.
    Karin Erni

    Eine untypische Ausbildung für Anina Heinze

    Für Anina Heinze hat mit dem Ausbildungsprojekt «Kleinlaut» eine spannende Zeit begonnen. Der Waldstätterin obliegt die Leitung des Projektes. Unterstützt wird sie dabei von den drei Initianten Corinne Sieber, Marco Sessa und Michael Hugentobler.
    Gwendoline Flückiger

    Ein Gamewinner wie gemalt beim Heimsieg des SC Herisau

    Statt fünf diesmal nur ein Gegentreffer und der erste Saisonsieg: Beim Herisauer 2:1 gegen Prättigau im Sportzentrum hütet wieder die nominelle Nummer zwei das Tor.
    Lukas Pfiffner

    Nach StwK-Kritik: Kantonsräte fordern eine kantonale Ombudsstelle

    Für die Mitarbeitenden der Kantonsverwaltung soll eine Anlaufstelle bei Konfliktfällen entstehen. Dazu wurde eine Motion eingereicht. Der Vorstoss ist eine Folge der Vorkommnisse im Bildungsdepartement.
    Jesko Calderara

    Ein Appenzeller arbeitet als Ochsenflüsterer an der Olma

    Dieses Jahr haben die vier Ochsen vom Erlebnisrestaurant Waldegg in Teufen einen grossen Auftritt an der Olma. Damit die Schwergewichte den Wagen brav ziehen, ist etwas Psychologie nötig.
    Karin Erni

    Spital Heiden: Neuer Chefarzt kommt nicht zur Arbeit – Vertrag aufgelöst

    Spezieller Vorfall am Spital Heiden: Noch in der Probezeit löst der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden das Arbeitsverhältnis mit Dirk Becker auf. Der Arzt hatte seine Stelle nicht wie vereinbart angetreten.

    Hin und her: Altersheim Büel in Stein bleibt nun doch offen

    Eine private Unternehmung hat sich bereit erklärt, den Neubau im Paradiesli in Stein zu realisieren. Das derzeit bestehende Altersheim Büel soll bis dahin weiter geführt werden.

    Schluss mit Geheimhaltung: Innerrhoden plant Systemwechsel

    In Appenzell Innerrhoden steht eine Kurskorrektur bei amtlichen Dokumenten und Informationen zur Debatte. Fortan soll in solche Unterlagen grundsätzlich Einsicht genommen werden können. Bislang gilt das Geheimhaltungsprinzip.
    Roger Fuchs

    Ein Abend nur für Girls

    Das Jugendzentrum Herisau veranstaltet morgen zum wiederholten Mal einen «Girls-Evening». An diesem Abend dürfen nur Mädchen ins Jugendzentrum. Sozialpädagogin Gabriela Schwarzkopf-Mäusli erklärt, was diese Abende bewirken sollen.
    Gwendoline Flückiger

    Trogen plant eine Steuererhöhung

    2020 will die Mittelländer Gemeinde den Landsgemeindeplatz erneuern. Damit diese und weitere Investitionen die Verschuldung nicht zu stark ansteigen lassen, soll 2019 der Steuerfuss angehoben werden.
    Jesko Calderara

    Vakanz im Gemeinderat Grub: Die Suche geht weiter

    Seit Mai ist im Gemeinderat Grub ein Sitz vakant – potenzielle Nachfolger sind bislang keine in Sicht. Für die übrigen Ratsmitglieder entstehen Doppelbelastungen.
    Claudio Weder

    Was vor 14 Jahren als «Weinidee» begann, trägt heute reiche Früchte

    Im Rebberg am Gupfen in Walzenhausen pflegen sieben Hobbywinzer gemeinschaftlich ihre 1500 Rebstöcke. Dieses Jahr fällt der Ertrag sowohl mengenmässig als auch qualitativ besonders gut aus.
    Karin Erni

    Pavillon Herisau: Geschätzt, aber nur wenig bekannt

    Im ersten Jahr fanden im Mehrzweckpavillon auf der Sportanlage Ebnet in Herisau 75 Veranstaltungen statt. Die Auslastung soll nun gesteigert werden. Dennoch zeigen sich die Verantwortlichen mit dem bisherigen Interesse zufrieden.
    Astrid Zysset

    Die SRG Ostschweiz mischt sich in Heiden unters Volk

    Der Verein SRG Ostschweiz, welcher sich für eine angemessene Präsenz der Ostschweiz in allen Radio- und Fernsehprogrammen der SRG SSR einsetzt, besucht diesen Freitag schon zum zweiten Mal den Jahrmarkt in Heiden, um mit der Bevölkerung diskutieren zu können. Geschäftsführerin Nadja Castagna erklärt, was das Ziel dieses Austausches ist.
    Gwendoline Flückiger

    Ausserrhoder Kantonshaushalt: Der finanzpolitische Weg bleibt steinig

    Analyse zu den Aussichten für die Kantonsfinanzen
    Jesko Calderara

    Eichenbachbrücke im Vorderland eröffnet

    Nach nur sieben Monaten Bauzeit wurde am Samstag die Eichenbachbrücke an der Verbindungsstrasse zwischen Walzenhausen und Wolfhalden ihrer Bestimmung übergeben.
    Gerhard Huber

    Ein neuer Spielplatz für Gross und Klein in Waldstatt

    Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich einen neuen Platz, um sich in den Pausen austoben zu können. Es soll unter anderem einen Seilpark geben.
    Gwendoline Flückiger

    In Urnäsch das Handwerk ins Zentrum rücken: Pilotphase mit Schülern im 2019

    Die Idee, Urnäsch als Handwerkerdorf zu positionieren, stösst an einem ersten Informationsabend auf gutes Echo. Der Gemeindepräsident denkt bereits an eine Pilotphase im kommenden Frühjahr.
    Roger Fuchs

    Kammermusik par excellence in der Ziegelhütte Appenzell

    Das Wiener Aron Quartett und der Schweizer Pianist Martin Lucas Staub erfreuten in der Ziegelhütte das Publikum mit Kostbarkeiten der europäischen Streichquartett- und der Klavierquintett-Literatur.

    Vorgaben bald auch für Operateure

    Das Spital Bülach wehrt sich gegen Mindestfallzahlen für operierende Ärzte. Seine Klage wird letztinstanzlich abgewiesen. Ausserrhoden führt diese Änderung ein, Innerrhoden nicht.
    Monika Egli

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.