Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Appenzellerland

SVP AR verliert einen Kantonsrat: Ralf Menet wechselt die Fraktion

Alte Partei, aber neue Fraktion: Kantonsrat Ralf Menet politisiert künftig bei den Parteiunabhängigen. Er bleibt jedoch SVP-Mitglied. Grund für den Schritt sind politische Differenzen.
Jesko Calderara

Bergbahn Rorschach-Heiden plant einen Betriebsunterbruch

Die Linie der Appenzeller Bahnen zwischen Rorschach Hafen und Heiden wird saniert. Die Strecke wird deshalb vom 22. Oktober bis 4. November unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse.
PD

Rega-Helikopter löst Turbulenz aus – Gleitschirmpilot stürzt in Wasserauen ab

Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat den Unfall eines Gleitschirmpiloten in Wasserauen im Juni 2016 abgeklärt. Grund für den Absturz aus rund fünfzehn Metern war eine Luftturbulenz, die ein vorbeifliegender Rettungshelikopter auslöste.

Zwischen Plausch und Pflicht

Für die Totalrevision der Kantonsverfassung suchte der Regierungsrat Freiwillige. Diese sollen die Bevölkerung möglichst breit repräsentieren. Gefunden hat er sie schliesslich. Doch was ist deren Motivation?
Astrid Zysset

Die Auktionspreise an der Olma waren verhalten

An der 14. Fleischrinderauktion an der Olma zeigten sich prächtige Rinder. Die Preise allerdings waren auch schon höher, was die Käufer freute. Drei Tiere gingen ins Appenzellerland.
Martin Brunner

Die Besten wurden belohnt

In der Heidler Asylturnhalle wurden am Freitag während des Jahrmarkts die besten Lehrabgänger geehrt. Auch ein zweifacher Schweizer Meister war dieses Mal dabei.
Gwendoline Flückiger

Viel Aufwand – kein Ertrag

Der SC Herisau kann nicht an den Erfolg vom Mittwoch anknüpfen und verliert das Heimspiel am Samstagabend. Gegen die Pikes EHC Oberthurgau resultiert eine 1:4 Niederlage (0:0, 0:3, 1:1).
Urs Berger

Die Hundwiler Viehschau bildet den würdigen Schlusspunkt der Saison

Trotz Ferienzeit und Olma-Samstag lassen sich zahlreiche Leute den Besuch  der Hundwiler Viehschau nicht entgehen. Die vielen sennisch auffahrenden Betriebe sorgen für einen stimmungsvollen Anlass.
Karin Erni

Hirsche fressen den Kühen das Gras weg

Im Jagdbanngebiet Säntis leben sowohl Wild- als Nutztiere. Die stösst diversen Bauern sauer auf: Wegen Hirschen und Gämsen könnten sie weniger Kühe auf der Alp halten.
Margrith Widmer

Gastroführer ehrt Neueinsteiger und alte Hasen

Diese Woche wurden beim «Gault-Millau» die neuen Bewertungen für die Ausgabe 2019 bekanntgegeben. Im Appenzellerland haben drei Betriebe an Punkten zugelegt.
Karin Erni

«Das Singlager der Appenzeller Musikschulen ist immer ein Erfolg»

Nächste Woche veranstalten die vier Appenzeller Musikschulen zum achten Mal ein Singlager. Eva Crottogini, die Initiantin und Gesamtleiterin des Projektes, sagt, was das Lager so beliebt macht und was die Unterschiede zum «grossen» Musiklager sind.
Gwendoline Flückiger

Ein Schattenspender, der Strom produziert: Der Parkplatz der Kronbergbahn wird zum Solarkraftwerk

In Innerrhoden wird bald Energiegeschichte geschrieben: Auf dem Parkplatz der Kronbergbahn soll ein Solarfaltdach der Firma DHP Technology entstehen. Die innovative Fotovoltaikanlage wäre weltweit die zweite Anlage ihrer Art.
Claudio Weder

Job am Spital Heiden nicht angetreten: Die Beweggründe des Chefarztes bleiben im Dunkeln

Weil der neue Chefarzt am Spital Heiden kurzfristig abgesprungen ist, muss der Spitalverbund einen Nachfolger suchen. Dafür will man sich Zeit lassen.
Karin Erni

Eine untypische Ausbildung für Anina Heinze

Für Anina Heinze hat mit dem Ausbildungsprojekt «Kleinlaut» eine spannende Zeit begonnen. Der Waldstätterin obliegt die Leitung des Projektes. Unterstützt wird sie dabei von den drei Initianten Corinne Sieber, Marco Sessa und Michael Hugentobler.
Gwendoline Flückiger

Ein Gamewinner wie gemalt beim Heimsieg des SC Herisau

Statt fünf diesmal nur ein Gegentreffer und der erste Saisonsieg: Beim Herisauer 2:1 gegen Prättigau im Sportzentrum hütet wieder die nominelle Nummer zwei das Tor.
Lukas Pfiffner

Nach StwK-Kritik: Kantonsräte fordern eine kantonale Ombudsstelle

Für die Mitarbeitenden der Kantonsverwaltung soll eine Anlaufstelle bei Konfliktfällen entstehen. Dazu wurde eine Motion eingereicht. Der Vorstoss ist eine Folge der Vorkommnisse im Bildungsdepartement.
Jesko Calderara

Ein Appenzeller arbeitet als Ochsenflüsterer an der Olma

Dieses Jahr haben die vier Ochsen vom Erlebnisrestaurant Waldegg in Teufen einen grossen Auftritt an der Olma. Damit die Schwergewichte den Wagen brav ziehen, ist etwas Psychologie nötig.
Karin Erni

Spital Heiden: Neuer Chefarzt kommt nicht zur Arbeit – Vertrag aufgelöst

Spezieller Vorfall am Spital Heiden: Noch in der Probezeit löst der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden das Arbeitsverhältnis mit Dirk Becker auf. Der Arzt hatte seine Stelle nicht wie vereinbart angetreten.

Hin und her: Altersheim Büel in Stein bleibt nun doch offen

Eine private Unternehmung hat sich bereit erklärt, den Neubau im Paradiesli in Stein zu realisieren. Das derzeit bestehende Altersheim Büel soll bis dahin weiter geführt werden.

Schluss mit Geheimhaltung: Innerrhoden plant Systemwechsel

In Appenzell Innerrhoden steht eine Kurskorrektur bei amtlichen Dokumenten und Informationen zur Debatte. Fortan soll in solche Unterlagen grundsätzlich Einsicht genommen werden können. Bislang gilt das Geheimhaltungsprinzip.
Roger Fuchs

Ein Abend nur für Girls

Das Jugendzentrum Herisau veranstaltet morgen zum wiederholten Mal einen «Girls-Evening». An diesem Abend dürfen nur Mädchen ins Jugendzentrum. Sozialpädagogin Gabriela Schwarzkopf-Mäusli erklärt, was diese Abende bewirken sollen.
Gwendoline Flückiger

Trogen plant eine Steuererhöhung

2020 will die Mittelländer Gemeinde den Landsgemeindeplatz erneuern. Damit diese und weitere Investitionen die Verschuldung nicht zu stark ansteigen lassen, soll 2019 der Steuerfuss angehoben werden.
Jesko Calderara

Vakanz im Gemeinderat Grub: Die Suche geht weiter

Seit Mai ist im Gemeinderat Grub ein Sitz vakant – potenzielle Nachfolger sind bislang keine in Sicht. Für die übrigen Ratsmitglieder entstehen Doppelbelastungen.
Claudio Weder

Was vor 14 Jahren als «Weinidee» begann, trägt heute reiche Früchte

Im Rebberg am Gupfen in Walzenhausen pflegen sieben Hobbywinzer gemeinschaftlich ihre 1500 Rebstöcke. Dieses Jahr fällt der Ertrag sowohl mengenmässig als auch qualitativ besonders gut aus.
Karin Erni

Pavillon Herisau: Geschätzt, aber nur wenig bekannt

Im ersten Jahr fanden im Mehrzweckpavillon auf der Sportanlage Ebnet in Herisau 75 Veranstaltungen statt. Die Auslastung soll nun gesteigert werden. Dennoch zeigen sich die Verantwortlichen mit dem bisherigen Interesse zufrieden.
Astrid Zysset

Die SRG Ostschweiz mischt sich in Heiden unters Volk

Der Verein SRG Ostschweiz, welcher sich für eine angemessene Präsenz der Ostschweiz in allen Radio- und Fernsehprogrammen der SRG SSR einsetzt, besucht diesen Freitag schon zum zweiten Mal den Jahrmarkt in Heiden, um mit der Bevölkerung diskutieren zu können. Geschäftsführerin Nadja Castagna erklärt, was das Ziel dieses Austausches ist.
Gwendoline Flückiger

Ausserrhoder Kantonshaushalt: Der finanzpolitische Weg bleibt steinig

Analyse zu den Aussichten für die Kantonsfinanzen
Jesko Calderara

Eichenbachbrücke im Vorderland eröffnet

Nach nur sieben Monaten Bauzeit wurde am Samstag die Eichenbachbrücke an der Verbindungsstrasse zwischen Walzenhausen und Wolfhalden ihrer Bestimmung übergeben.
Gerhard Huber

Ein neuer Spielplatz für Gross und Klein in Waldstatt

Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich einen neuen Platz, um sich in den Pausen austoben zu können. Es soll unter anderem einen Seilpark geben.
Gwendoline Flückiger

In Urnäsch das Handwerk ins Zentrum rücken: Pilotphase mit Schülern im 2019

Die Idee, Urnäsch als Handwerkerdorf zu positionieren, stösst an einem ersten Informationsabend auf gutes Echo. Der Gemeindepräsident denkt bereits an eine Pilotphase im kommenden Frühjahr.
Roger Fuchs

Kammermusik par excellence in der Ziegelhütte Appenzell

Das Wiener Aron Quartett und der Schweizer Pianist Martin Lucas Staub erfreuten in der Ziegelhütte das Publikum mit Kostbarkeiten der europäischen Streichquartett- und der Klavierquintett-Literatur.

Vorgaben bald auch für Operateure

Das Spital Bülach wehrt sich gegen Mindestfallzahlen für operierende Ärzte. Seine Klage wird letztinstanzlich abgewiesen. Ausserrhoden führt diese Änderung ein, Innerrhoden nicht.
Monika Egli

Spiel und Spass am Jahrmarkt Herisau

Das ganze Wochenende und noch bis heute herrscht auf dem Ebnet emsiges Treiben. Kinderlachen mischt sich mit dem Duft zahlreicher Jahrmarktspeisen. Den Gästen aus Nah und Fern scheint es einmal mehr zu gefallen.
Gwendoline Flückiger

Im "Haus Appenzell" für das Handwerk begeistern lassen

Im «Haus Appenzell» in Zürich zeigt die «Ernst Hohl-Kulturstiftung» altes Handwerk zwischen Licht und Schatten. Mehrere Behördenmitglieder der beteiligten Kantone wohnten der offiziellen Eröffnung bei.

Authentica in Appenzell mit weniger Ausstellern

Das vierte Jahr in Folge haben Kleinproduzenten an der Spezialitätenmesse in Appenzell mit ihren Produkten begeistert. Doch es gibt auch einige Wermutstropfen.
Roger Fuchs

Schützenhilfe aus Bern für das Ausserrhoder Wahlrecht

Das Bundesgericht stellt immer strengere Anforderungen an kantonale Parlamentswahlen. Zwei Standesinitiativen wollen dem einen Riegel schieben. Davon könne auch der Kanton profitieren, sagt Ständerat Andrea Caroni.
Jesko Calderara

Die Krux der Abstimmung

Das geplante Parkierungsreglement in Herisau sorgt für Diskussionen. Zu reden geben aber nur die Anhänge des Reglementes, darunter der Gebührentarif.
Astrid Zysset

Kanton AI antwortet auf Petition: Wesentliche ÖV-Verbindungen bleiben

Mit dem Fahrplanwechsel 2019 werde Oberegg in eine schlecht erschlossene Randregion verwandelt, wurde in einer Petition kritisiert. Das zuständige Amt sagt nun: Oberegg hat weiterhin ein attraktives Angebot.
Roger Fuchs

Ausserrhoder Nationalrat antwortet auf offenen Brief

In einem offenen Brief vom Samstag, 29. September, in der «Appenzeller Zeitung», wurde der Ausserrhoder Nationalrat David Zuberbühler aufgefordert, sich zum erleichterten Waffenexport zu äussern.

Die Besucher der Authentica Spezialitätenmesse legen grossen Wert auf die Produktequalität.

Dieses Wochenende findet die Authentica Spezialitätenmesse im Kapuzinerkloster in Appenzell statt. Es werden kulinarische Spezialitäten und Handwerksprodukte ausgestellt. Geschäftsführerin Sarah Christ erklärt, was die Authentica ist, was Appenzell als Standort besonders macht und was alles ausgestellt wird.
Gwendoline Flückiger

Fangaktion im Fählensee: Amerikanische Seesaiblinge fressen heimische Fische

Im Fählensee machten Fischer immer seltener einen grossen Fang. Der Grund: Amerikanische Seesaiblinge fressen die heimischen Fische. Jetzt hat die Fischereiverwaltung Appenzell Innerrhoden reagiert und zwei Befischungsaktionen durchgeführt, um zu verhindern, dass die Räuber den Fischbestand weiter reduzieren.

Migros kocht bald für Huber+Suhner

Ab kommendem Jahr werden in Herisau die Mitarbeitenden von Huber+Suhner und benachbarten Unternehmen sowie weitere Gäste von der Migros bekocht.

Familienmitglieder tauschen die Rollen in der Teufner «Linde»

Die vierte Generation der Familie Lanker hat die Verantwortung übernommen. Claudia Heldner-Lanker ist neu Geschäftsführerin, ihr Bruder Marcel amtet als Küchenchef.
Karin Erni

Gemeindepräsidienkonferenz: Niemand pocht auf den Alleingang

In einem Artikel der Ausserrhoder Kantonsverfassung sind die Gemeinden aufgelistet. Würde dieser gestrichen, wäre der Weg frei für Fusionen. Diese Idee begrüssen die Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten.

«Jubiläumswanderweg»: Gais macht den Anfang

Zu ihrem 150-jährigen Bestehen lancierte die St. Galler Kantonalbank das Projekt «Jubiläumswanderweg». Die erste Jubihütte wurde nun eröffnet. Sie steht im Appenzeller Mittelland.

Eine Innerrhoderin, die alles auf die Karte Sport setzt

Ronja Mock aus Steinegg betreibt einen enormen Trainingsaufwand. Ihren Ausgleich sucht sie im Fussballtraining. Die 19-Jährige ist Sportlerin durch und durch.
Martin Schneider

Grosses Interesse für stressigen Job:  16 Bewerber möchten auf dem Äscher wirten

Das Pächterpaar Knechtle will nach dieser Saison nicht mehr auf dem Äscher arbeiten, es hat gekündigt. Jetzt ist bekannt: 16 Interessenten lassen sich nicht vom Stress am Berg abschrecken und haben ihre Bewerbung eingereicht.
Christa Kamm-Sager

Ein paar Mausklicks ersparen neu den Behördengang

Noch vor seinen Nachbarkantonen hat Ausserrhoden den Service eUmzug eingeführt. Wer umzieht, kann sich hierzulande schnell und einfach online bei der Gemeinde an- und abmelden.
Karin Erni

Benjamin Amaru ist am Finale des "MyCokeMusic Soundcheck" in Zürich.

Morgen Abend findet das Finale des Musikwettbewerbes «My Coke Music Soundcheck» in Zürich statt. Benjamin Amaru, Finalist aus Teufen, sagt, weshalb er teilnimmt.
Gwendoline Flückiger

Trogner Anwalt will dem Majorzwahlrecht an den Kragen

Tim Walker hat zum dritten Mal eine Beschwerde zum Wahlsystem für den Kantonsrat eingereicht. Anlass dazu ist eine Sitzverschiebung. Er schlägt die Einführung des Proporzes vor.
Jesko Calderara

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.