Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

APPENZELL INNERRHODEN: 87-jähriger kollidiert mit 71-jähriger E-Bike-Lenkerin

Am Samstag hat sich ein Unfall zwischen einem 87-jährigen Autofahrer und einer 71-jährigen E-Bike-Lenkerin ereignet. Der Mann hat die Dame beim Einfahren in den Kreisel übersehen und sie angefahren. Die Verletzte Frau wurde nach dem Unfall mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden ist der 87-jährige Autofahrer am Samstagnachmittag kurz vor 13.30 Uhr auf der Entlastungsstrasse von der Au her in Richtung Mettlenkreisel gefahren. Beim Einfahren in den Kreisverkehr hat er die 71-jährige Lenkerin eines langsamen E-Bikes übersehen, worauf es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen gekommen ist. Bei dem Unfall ist die E-Bike-Lenkerin gestürzt und hat sich dabei das Knie verletzt. Sie wurde anschliessend mit dem Krankenwagen ins Spital gefahren. (kapo/Y.B.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.