Anhänger kippt auf Autobahn um

GOLDACH. Auf der A1 Richtung Rheineck ist gestern morgen bei Goldach der Anhänger eines Lieferwagens auf die Seite gekippt. Der 59jährige Lieferwagenfahrer bemerkte kurz nach dem Anschluss Meggenhus, dass sein Anhänger ins Schlingern geriet.

Drucken
Teilen

GOLDACH. Auf der A1 Richtung Rheineck ist gestern morgen bei Goldach der Anhänger eines Lieferwagens auf die Seite gekippt. Der 59jährige Lieferwagenfahrer bemerkte kurz nach dem Anschluss Meggenhus, dass sein Anhänger ins Schlingern geriet. Obwohl er die Fahrt verlangsamte, konnte er den Anhänger nicht stabilisieren. In einer Rechtskurve kippte dieser auf die Seite. Die Fahrzeugkomposition kam schliesslich quer über dem Normal- und Pannenstreifen zum Stillstand. Laut Kantonspolizei St. Gallen musste der Normalstreifen für knapp zwei Stunden gesperrt werden. (lsf)