AMRISWIL: Töfflenker verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Amriswil ist am Freitagabend ein Motorradfahrer verletzt worden. Zudem entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen

Eine 37-jährige Autofahrerin wollte gegen 17.15 Uhr von einer Tankstelle nach links auf die Weinfelderstrasse in Richtung Bischofszell abbiegen. Wegen des stockenden Kolonnenverkehrs bremste ein anderer Autofahrer, der in Richtung Stadtzentrum unterwegs war, und gewährte ihr den Vortritt.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es beim Abbiegen zur Kollision mit einem 57-jährigen Motorradfahrer, der auf der Weinfelderstrasse links an der stehenden Kolonne vorbeifuhr. Bei der Kollision zog sich der Motorradfahrer unbekannte Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt. (kapo/dwa)