Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

AMRISWIL: Fussgängerin angefahren

Eine Fussgängerin ist am Dienstagmorgen in Amriswil von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde leicht verletzt.

AMRISWIL. Eine 32-jährige Lenkerin war kurz vor 7 Uhr mit ihrem Auto vom Bahnhof Amriswil her auf der Säntisstrasse durch den Kreisel bei der Romanshornerstrasse gefahren. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte die Autofahrerin beim Verlassen des Kreisels eine 28-jährige Fussgängerin auf dem Fussgängerstreifen zu spät. Es kam zur Kollision und die Fussgängerin stürzte auf die Strasse. Mit leichten Verletzungen wurde sie durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.