Am Steuer eingenickt

ENGGENHÜTTEN. In der Nacht auf Dienstag ist ein 19-jähriger Mann von Appenzell in Richtung Hundwil gefahren. Er nickte ein und fuhr mit seinem Auto in die rechtsseitigen Betonpfähle.

Drucken
Teilen

Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilt. Der Mann konnte das total beschädigte Auto unverletzt verlassen. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten