ALTSTÄTTEN: Auffahrunfall mit Verletzten

Am frühen Samstagnachmittag sind an der Gerbergasse in Altstätten zwei Autos ineinander geprallt. Vier Personen verletzten sich leicht und mussten ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Die Insassen dieses Wagens wurden verletzt. (Bild: Kapo SG)

Die Insassen dieses Wagens wurden verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Auto und drei Mitfahrenden auf der Gerberstrasse in Richtung Stossstrasse. Beim Fussgängerstreifen hielt er an und liess Fussgänger die Strasse überqueren. Die nachfolgende 74-jährige Autofahrerin bemerkte diesen Wagen zu spät, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Es kam zur Auffahrkollision. Dabei wurden alle vier Personen im vorderen Auto verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 5000 Franken. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten