Alkoholtherapie hat Erfolg

wattwil. Die Psychosomatische Abteilung der Spitalregion Fürstenland Toggenburg bietet im Spital Wattwil eine Kurzzeittherapie für Menschen mit Alkoholproblemen an.

Merken
Drucken
Teilen

wattwil. Die Psychosomatische Abteilung der Spitalregion Fürstenland Toggenburg bietet im Spital Wattwil eine Kurzzeittherapie für Menschen mit Alkoholproblemen an. Eine Analyse der Befragung bei Patienten des Jahres 2008 zeigt, dass zwölf Monate nach Therapieende ein Drittel die Totalabstinenz halten konnte. Knapp 60 Prozent verbesserten ihr Trinkverhalten massiv. Das Spital Wattwil bietet die 24tägige Therapie seit 20 Jahren an.

Nach drei, sechs und zwölf Monaten werden die Patienten anhand eines Fragebogens zu ihrem Trinkverhalten und ihrem Befinden befragt. (red.)

www.alkoholtherapie.ch