Alkoholisierter fährt in Mauer

Drucken
Teilen

Märwil Ein alkoholisierter Autofahrer ist gestern morgen bei einem Selbstunfall verletzt worden. Kurz vor 4.30 Uhr geriet der Mann in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Mauer. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an. Ein Rettungswagen brachte den 39-Jährigen ins Spital. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (red)