Alkoholisiert von Polizei ertappt

BUCHS. Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Sonntagmorgen anlässlich einer routinemässigen Verkehrskontrolle einen 31jährigen Mann angehalten, wie sie gestern mitteilte. Da der Mann nach Alkohol roch, führten die Polizisten einen Alkoholtest durch. Dieser fiel für den Autofahrer belastend aus.

Drucken

BUCHS. Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Sonntagmorgen anlässlich einer routinemässigen Verkehrskontrolle einen 31jährigen Mann angehalten, wie sie gestern mitteilte. Da der Mann nach Alkohol roch, führten die Polizisten einen Alkoholtest durch. Dieser fiel für den Autofahrer belastend aus. Weitere Abklärungen ergaben, dass ihm bereits zu einem früheren Zeitpunkt der Führerausweis entzogen worden war. (YMi)

Aktuelle Nachrichten