Alkoholisiert mit Roller verunfallt

RORSCHACH. Am Samstag ist auf der Industriestrasse eine Rollerfahrerin unter Alkoholeinfluss verunfallt. Die verletzte Lenkerin wurde zufällig gefunden: Eine Polizeipatrouille war unterwegs zu einem Einsatz in der Region, als sie die 48-Jährige neben ihrem Roller liegend fand.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Am Samstag ist auf der Industriestrasse eine Rollerfahrerin unter Alkoholeinfluss verunfallt. Die verletzte Lenkerin wurde zufällig gefunden: Eine Polizeipatrouille war unterwegs zu einem Einsatz in der Region, als sie die 48-Jährige neben ihrem Roller liegend fand. Ein Alkoholtest fiel mit über 2 Promille stark belastend aus, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. Die Beamten boten Sanitäter auf, welche die Verletzte erst am Unfallort behandelten und dann ins Spital brachten. Am Roller entstand Schaden von 500 Franken. Bislang fanden sich keine Unfallzeugen. (avb)