Alkohol am Steuer – Mitfahrer beschimpft Polizisten

ST.GALLEN. Die Stadtpolizei St.Gallen kontrollierte am frühen Donnerstagmorgen einen Autofahrer, welcher unter Alkoholeinfluss am Steuer sass. Während der Kontrolle wurde sein Beifahrer aggressiv und beschimpfte die Polizisten. Beide wurden angezeigt.

Merken
Drucken
Teilen

Am Donnerstag fiel einer Patrouille um 02:30 Uhr in der Innenstadt ein Auto auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten beim 25-jährigen Lenker einen Atemluftwert von 1.4 Promille fest. Den Führerausweis musste der Mann auf der Stelle abgeben.
Während der Kontrolle wurde sein Beifahrer aggressiv und beschimpfte die Polizisten. Nebst dem Autolenker wurde auch der 27-jährige Mitfahrer wegen seinen Äusserungen angezeigt. (stapo/jmw)