Adventskrimi in 21 Kapiteln

Vom 1. bis 24. Dezember schreibt die Focus-Redaktion an obiger Stelle einen Adventskrimi.

Drucken
Teilen

Vom 1. bis 24. Dezember schreibt die Focus-Redaktion an obiger Stelle einen Adventskrimi.

Was bisher geschah: In der Ostschweiz verschwinden Christbäume von verschiedenen Dorfplätzen. Die Polizei tappt im dunkeln, Reporter Köbi Tobler macht sich auf Spurensuche. In Gossau entwischen ihm die Diebe nur knapp. Dann erhält er ein SMS von seiner Ex-Frau Conny, deren Nummer just auf 2027 endet – die Zahlen, die auch auf dem Nummernschild des Täterwagens stehen. Sie bittet um ein Treffen.

www.tagblatt.ch/adventskrimi

Aktuelle Nachrichten