Abfalleimer angezündet

ROMANSHORN. Am Freitag haben Unbekannte in Romanshorn einen Abfalleimer angezündet. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Drucken

Kurz nach 17.50 Uhr wurde der Brandalarm eines Verkaufsgeschäfts an der Alleestrasse ausgelöst. Die Stützpunktfeuerwehr Romanshorn konnte den brennenden Abfalleimer in der öffentlichen Herrentoilette schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht deshalb Zeugen (071-221-42-00). (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten