AADORF: Überfall im Wald

Drei Maskierte haben in der Nacht auf Samstag in einem Wald bei Aadorf eine Gruppe Jugendlicher überfallen. Die Täter wurden kurz darauf verhaftet.

Drucken
Teilen

Die drei maskierten Täter hatten die Gruppe Jugendlicher kurz vor 2 Uhr zunächst mit gefährlichen Gegenständen bedroht und von ihnen Geld und Wertgegenstände gefordert. Ein Jugendlicher sei zudem durch einen Faustschlag leicht verletzt worden. Anschliessend seien die Täter geflüchtet.

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein. Dabei sei einer Polizeipatrouille in Heiterschen ein Verdächtiger aufgefallen, auf den das Signalement eines Täters zugetroffen habe, so die Polizei. Der 17-Jährige sei daraufhin vorläufig festgenommen worden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei hätten zu zwei weiteren Tatverdächtigen geführt. Die beiden 16− und 20-Jährigen seien an ihren Wohnorten festgenommen worden. In den polizeilichen Befragungen hätten sich die drei Täter geständig gezeigt. (sda)

Aktuelle Nachrichten