Von Kolumbien ins Rheintal

Leute

Drucken
Teilen

Der gebürtige Kolumbianer Raul Osorio hat mit seinem Betrieb «Empanadas & CO.» in St. Margrethen die «Culinarium-Krone 2017» gewonnen. Der gelernte Hotelier konnte sich gegen seine Konkurrenten der «Naturöl AG» und der «Wein Berneck GmbH» behaupten. Die «Culinarium-Krone» erhält, wer unter anderem hochwertige landwirtschaftliche Produkte aus der Region auf kurzen Transportwegen produziert. Osorio war der Liebe wegen aus der kolumbianischen Stadt Cartagena in die Schweiz gekommen. Aus seiner Heimat hat er die berühmten Empanadas mitgebracht – und neu erfunden. Osorio stellt die Teigtaschen mit regionalen Schweizer Produkten her. Produziert werden sie im Rheintal. Von dort werden sie anschliessend gefroren an die Kunden geliefert. (chr)

Aktuelle Nachrichten