914 Kandidaten auf 50 Wahllisten

Am 10. April wählen die stimmberechtigten Thurgauer für die nächsten vier Jahre ein neues Kantonsparlament. Um die Gunst der Wähler buhlen in den fünf Bezirken auf 50 eingereichten Wahllisten insgesamt 914 Kandidaten. Knapp ein Drittel davon sind Frauen. (sme.)

Merken
Drucken
Teilen

Am 10. April wählen die stimmberechtigten Thurgauer für die nächsten vier Jahre ein neues Kantonsparlament. Um die Gunst der Wähler buhlen in den fünf Bezirken auf 50 eingereichten Wahllisten insgesamt 914 Kandidaten. Knapp ein Drittel davon sind Frauen. (sme.)