900 Gramm Heroin sichergestellt

Drucken
Teilen

Rorschacherberg Vor einer Woche sind in Rorschacherberg ein 20-jähriger und zwei 39-jährige Serben von der Kantonspolizei St. Gallen festgenommen worden. Gemäss gestriger Mitteilung werden die beiden 39-jährigen Männer beschuldigt, mit Drogen gehandelt zu haben.

Im Verlauf umfangreicher polizeilicher Ermittlungen habe sich der Verdacht des Drogenhandels gegen einen Serben erhärtet, der in Rorschacherberg wohnhaft ist, teilt die Kantonspolizei mit. Bei Hausdurchsuchungen konnten Drogenpakete mit einem Gesamtgewicht von rund 900 Gramm sichergestellt werden.

Gegen den 20-Jährigen ergaben sich keine konkreten Anschuldigungen, er wurde wieder entlassen. (pab)