87-jährige Fussgängerin von Auto angefahren

OBERRIET. Eine 87-jährige Fussgängerin ist am Sonntagvormittag in Oberriet von einem Auto angefahren und mittelschwer verletzt worden. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen

Die betagte Frau hatte beim Hotel Krone die Staatsstrasse betreten. Der 91-jährige Autofahrer bremste und versuchte auszuweichen, konnte den Zusammenstoss aber nicht verhindern. (sda)