86-Jährige fährt Mann über Fuss

ST. GALLEN. Eine 86jährige Autolenkerin hat am Freitag auf einem Fussgängerstreifen einen jungen Mann übersehen und ist ihm über einen Fuss gefahren. Die Frau hatte einen Bus überholt, der angehalten hatte, um den 25jährigen Fussgänger passieren zu lassen.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Eine 86jährige Autolenkerin hat am Freitag auf einem Fussgängerstreifen einen jungen Mann übersehen und ist ihm über einen Fuss gefahren. Die Frau hatte einen Bus überholt, der angehalten hatte, um den 25jährigen Fussgänger passieren zu lassen. Offenbar habe die betagte Autofahrerin die Situation vor dem Fussgängerstreifen nicht richtig erkannt, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. (sda)