85-jähriger Fussgänger angefahren

KREUZLINGEN. Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Montagmorgen ein Fussgänger verletzt ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Ein 61-jähriger Lieferwagenlenker fuhr gegen 11 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Helvetiaplatz. Auf Höhe der Schützenstrasse parkierte er rückwärts in ein seitliches Parkfeld. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es dabei zur Kollision mit einem 85-jährigen Fussgänger, der sich auf dem Parkfeld befand und die Strasse überqueren wollte. Wie die Polizei schreibt, wurde der Fussgänger verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. (kapo/chs)