800 neue Naturstromkunden

Die SAK hat auf dieses Jahr hin das Naturstromangebot ausgebaut. Derzeit werden zwei Mixe angeboten. 800 Kunden haben sich 2013 dafür entschieden, insgesamt 2400 setzen auf grüneren Strom. Gemessen an der Gesamtzahl der Kunden sind das vier Prozent.

Merken
Drucken
Teilen

Die SAK hat auf dieses Jahr hin das Naturstromangebot ausgebaut. Derzeit werden zwei Mixe angeboten. 800 Kunden haben sich 2013 dafür entschieden, insgesamt 2400 setzen auf grüneren Strom. Gemessen an der Gesamtzahl der Kunden sind das vier Prozent. Die gestiegene Nachfrage löst einen zusätzlichen Bedarf an Strom aus Photovoltaikanlagen (PVA) aus. Die SAK deckt dies durch eine öffentliche Ausschreibung. PVA-Besitzer, die noch nicht von einer kostendeckenden Einspeisevergütung profitieren, können auf der Plattform fairpower.ch ihren Strom anbieten. Die SAK kauft derzeit bei 37 Produzenten aus der Region ein. (dsc)