Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

76-jähriger Velofahrer stirbt nach Sturz in St.Gallen

Am Freitagnachmittag stürzte ein Mann mit seinem Velo in St.Gallen und verstarb noch auf der Unfallstelle. Die genauen Umstände werden abgeklärt.
Der Velofahrer stürzte aus noch unbekannten Gründen. (Symbolbild: Benjamin Manser)

Der Velofahrer stürzte aus noch unbekannten Gründen. (Symbolbild: Benjamin Manser)

(pd/nat) Ein 76-Jähriger fuhr am Freitag um 13:45 Uhr auf der Kräzernstrasse stadteinwärts mit seinem Velo. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei St.Gallen stürzte der Mann kurz vor der Verzweigung mit der Zürcherstrasse aus bislang unbekannten Gründen.

Laut Medienmitteilung verlor er nach kurzer Zeit das Bewusstsein und musste reanimiert werden. Der Mann verstarb noch auf der Unfallstelle. Gemäss ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Mann ohne Dritteinwirkung gestürzt ist. Die genauen Umstände werden durch die Stadtpolizei St.Gallen abgeklärt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.