66jährige Frau bei Töffunfall gestorben

ENNETBÜHL. Auf der Schwägalpstrasse ist am Montag kurz vor 15 Uhr ein Motorrad mit einem Auto zusammengeprallt. Gemäss Polizei erlag die 66jährige Beifahrerin des Motorrads, eine im Kanton St. Gallen wohnhafte Schweizerin, ihren Verletzungen im Spital.

Drucken
Teilen

ENNETBÜHL. Auf der Schwägalpstrasse ist am Montag kurz vor 15 Uhr ein Motorrad mit einem Auto zusammengeprallt. Gemäss Polizei erlag die 66jährige Beifahrerin des Motorrads, eine im Kanton St. Gallen wohnhafte Schweizerin, ihren Verletzungen im Spital. Der Unfall geschah, als der 65jährige Motorradfahrer vor ihm fahrende Autos überholte. Er kollidierte mit einem links abbiegenden Auto eines 23-Jährigen. Die 66jährige Beifahrerin des Motorrads wurde schwerverletzt mit der Rega ins Spital geflogen. Der Motorradfahrer wurde mit unbestimmten Verletzungen ebenfalls ins Spital geflogen. Die Strasse musste wegen des Unfalls für anderthalb Stunden gesperrt werden. (chf)