Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

6000 Aktive, 2500 Rentner, 1,5 Milliarden Vermögen

Genossenschaft Die Mehrzahl der Gemeinden im Kanton ist der Pensionskasse der St. Galler Gemeinden angeschlossen. Insgesamt gehören der Genossenschaft 200 Institutionen an, nebst politischen Gemeinden auch Kirchgemeinden, Korporationen, Elektrizitätswerke und Heime. Geschäftsführer Heinz Eigenmann spricht von 6000 aktiven Versicherten – «Verwaltungspersonal, Pflegepersonal, keine Lehrkräfte» – und 2500 Rentnern. Die Struktur der Versicherten sei mit jener des Kantons vergleichbar. Insgesamt verwaltet die Kasse ein Vermögen von 1,53 Milliarden Franken. Ihr aktueller Deckungsgrad beträgt 103,6 Prozent. Der technische Zinssatz liegt bei 3 Prozent, der Umwandlungssatz bei 6,3 Prozent. Die Kasse ist in der ganzen Schweiz tätig. Ihr Geschäftssitz ist Flawil. (rw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.