591 bestehen Aufnahmeprüfung

Im September 2014 fanden die Aufnahmeprüfungen für die Fach- und Wirtschaftsmittelschulen sowie die Berufsmaturitätsschulen des Kantons St. Gallen statt. Insgesamt traten 901 Schülerinnen und Schüler zu den Prüfungen an. 591 haben bestanden. Das sind 126 weniger als im Vorjahr.

Drucken

Im September 2014 fanden die Aufnahmeprüfungen für die Fach- und Wirtschaftsmittelschulen sowie die Berufsmaturitätsschulen des Kantons St. Gallen statt. Insgesamt traten 901 Schülerinnen und Schüler zu den Prüfungen an. 591 haben bestanden. Das sind 126 weniger als im Vorjahr. Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler beginnen nach den Sommerferien 2015 ihre Ausbildung. Rund 120 von ihnen haben die Ausrichtung Wirtschaft gewählt. Ein zweiter Prüfungstermin für die Berufsmaturität findet am 7. März 2015 statt. (red.)

Aktuelle Nachrichten