57-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

ERLEN. Bei einem Auffahrunfall auf der Hauptstrassse mit vier beteiligten Fahrzeugen ist am Mittwochnachmittag eine 57-jährige Frau leicht verletzt worden. Der Schaden beträgt mehrere tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Laut Mitteilung der Kantonspolizei musste ein 71-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse Richtung Sulgen wegen eines anderen Fahrzeuges abbremsen. Die 57-jährige Lenkerin hinter ihm bemerkte dies zu spät, es kam zu einem Auffahrunfall. Anschliessend prallten zwei weitere Autos in die stehenden Fahrzeuge. (kapo/sg)