Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

50 Doktorate verliehen

HSG Die Universität St. Gallen hat zum Auftakt des Frühjahrssemesters 50 Doktorate verliehen – 26 wirtschafts-, elf sozial-, fünf rechtswissenschaftliche, ein staatswissenschaftliches, fünf Doctors of Philosophy in Economics and Finance sowie zwei Doctors of Philosophy in Finance. Rektor Thomas Bieger sprach über persönliche und gesellschaftliche Nachhaltigkeit. «Jetzt müssen Sie weniger in die Tiefe forschen», erinnerte er die neuen Doktorinnen und Doktoren. «Sie dürfen sich wieder mit der Breite, den integrierten Fragen des Lebens und der Gesellschaft befassen.» Der Beruf könne «mehr Sinn ergeben, wenn man ihn mit einem höheren Anliegen kombiniert», sagte Bieger. Als Ansporn nannte der HSG-Rektor die 16 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.