484 Bachelor-Diplome an der HSG überreicht

ST. GALLEN. Anlässlich des Bachelor Graduation Day an der Universität St. Gallen vom vergangenen Samstag haben 484 Absolventinnen und Absolventen ihren Bachelor of Arts erhalten.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Anlässlich des Bachelor Graduation Day an der Universität St. Gallen vom vergangenen Samstag haben 484 Absolventinnen und Absolventen ihren Bachelor of Arts erhalten. Gemäss Mitteilung wurden 293 Diplome in Betriebswirtschaftslehre, 67 in Volkswirtschaftslehre, 52 in Internationalen Beziehungen, 46 in Rechtswissenschaften und 26 in Rechtswissenschaften mit Wirtschaftswissenschaften überreicht.

In seiner Rede gab Rektor Thomas Bieger den Graduierten Tips, wie sie in Zeiten der sozialen Medien trotzdem Mehrwert schaffen: Sie sollen soziale Netzwerke nutzen und Kontakte über grosse Distanzen pflegen. Eine tiefere Wirkung würden sie aber nur mit persönlichen Begegnungen erzeugen. «Reservieren Sie sich Zeit», wird Bieger in der Mitteilung zitiert. Persönliche Begegnungen würden Differenzen überwinden. Diese Treffen benötigen Fokus und Empathie. Dafür brauche es Energie. Die sollen sich die Absolventen nebst der Zeit auch reservieren. (red.)