40 Meter in die Tiefe gestürzt

Merken
Drucken
Teilen

Häggenschwil Gestern ist ein 26-Jähriger während dem Erkunden einer Ruine rund 40 Meter eine steile Böschung hinuntergestürzt. Seine Freunde konnten die Rega alarmieren. Der Mann wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen. (liw)